Alle Gedichte
460099 Abrufe von 1655 verschiedenen Gedichten

# Autor Titel Abrufe
1. Theodor Fontane John Maynard 9949
2. Emanuel Geibel Die Goldgräber 4118
3. Ernst Moritz Arndt Des Deutschen Vaterland 3814
4. August Kopisch Die Heinzelmännchen (Andere Fassung) 1985
5. Theodor Fontane Archibald Douglas 1896
6. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Ring des Polykrates 1886
7. Theodor Fontane Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland 1880
8. Jakob Michael Reinhold Lenz An das Herz (Andere Fassung) 1860
9. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Das Riesen-Spielzeug 1810
10. Theodor Körner Lützows wilde Jagd 1729
11. Johann Wolfgang von Goethe [Herz, mein Herz was soll das geben] (Frühe Fassung) 1661
12. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Spiegelbild 1601
13. Johann Wolfgang von Goethe Im Herbst 1775 (Frühe Fassung) 1555
14. Robert Reinick Vom schlafenden Apfel 1529
15. Ludwig Uhland Schwäbische Kunde 1348
16. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Weiber von Winsperg 1304
17. Johann Wolfgang von Goethe Mir schlug das Herz, geschwind zu Pferde (Frühe Fassung) 1280
18. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Sonne bringt es an den Tag 1279
19. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Die Nonne (Frühe Fassung) 1240
20. Joseph Freiherr von Eichendorff In der Fremde 1173
. Gustav Schwab Das Gewitter 1173
22. Johann Wolfgang von Goethe Mit einem gemalten Band (Späte Fassung) 1145
23. Ferdinand Freiligrath O lieb', solang du lieben kannst! 1068
24. Friedrich Güll Will sehen, was ich weiß,
Vom Büblein auf dem Eis (Andere Fassung)
1045
25. Heinrich Heine Die schlesischen Weber (Späte Fassung) 1033
26. August Kopisch Der Nöck (Andere Fassung) 1007
27. Georg Heym Träumerei in Hellblau 953
28. Johann Wolfgang von Goethe Grenzen der Menschheit 921
29. Friedrich Gottlieb Klopstock Die Frühlingsfeier (Späte Fassung) 920
30. Gottfried Keller Sommernacht (Frühe Fassung) 886
31. Johann Wolfgang von Goethe Prometheus (Frühe Fassung) 885
32. Hermann Allmers Der Halligmatrose (Andere Fassung) 878
33. Wilhelm Müller Der Glockenguß zu Breslau 874
34. Johann Wolfgang von Goethe Den Vereinigten Staaten 847
35. Theodor Storm Oktoberlied 843
36. Matthias Claudius Täglich zu singen 832
37. Gottfried Keller Die Zeit geht nicht (Frühe Fassung) 830
38. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Kraniche des Ibycus 815
39. Clemens Brentano (Maria) [Sprich aus der Ferne] 812
40. Friedrich Gottlieb Klopstock Die Auferstehung 809
41. Johann Nepomuk Vogl Heinrich der Vogler 805
42. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Der Postillon 783
43. Theodor Fontane Gorm Grymme 757
44. Conrad Ferdinand Meyer Fingerhütchen (Späte Fassung) 753
45. Joseph Freiherr von Eichendorff Der frohe Wandersmann 747
46. Ludwig Uhland Die Döffinger Schlacht 746
47. Heinrich Heine Die Wanderratten 744
48. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Vom Büblein, das überall mitgenommen hat sein wollen 739
49. Christian Morgenstern Die unmögliche Tatsache (Andere Fassung) 735
50. Clemens Brentano (Maria) [Zu Bacharach am Rheine] (Frühe Fassung) 729
51. Matthias Claudius Urians Reise um die Welt, 728
52. Heinrich Heine [Aus alten Märchen winkt es] (Späte Fassung) 724
53. Conrad Ferdinand Meyer Die Füsse im Feuer (Späte Fassung) 720
54. Friedrich Güll Will sehen, was ich weiß
Vom Büblein auf dem Eis (Andere Fassung)
716
55. Johann Wolfgang von Goethe Seefahrt (Frühe Fassung) 708
56. Eduard Mörike Auf eine Lampe 705
57. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Das Grab im Busento (Späte Fassung) 703
58. Johann Wolfgang von Goethe An den Mond (Späte Fassung) 702
59. Johann Christoph Friedrich von Schiller Resignation (Frühe Fassung) 694
60. Friedrich Hölderlin Brot und Wein 679
61. Johann Wolfgang von Goethe Erlkönig 677
62. Moritz Graf von Strachwitz Das Herz von Douglas 647
63. Clemens Brentano (Maria) Die Gottesmauer (Späte Fassung) 643
64. Detlev von Liliencron Die Musik kommt 640
65. Johann Wolfgang von Goethe [Ich saug an meiner Nabelschnur] (Frühe Fassung) 636
66. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Bürgschaft 632
. Clemens Brentano (Maria) [Einsam will ich untergehn] (Frühe Fassung) 632
68. Eduard Mörike Der Feuerreiter (Andere Fassung) 631
69. Johann Wolfgang von Goethe An den Mond (Frühe Fassung) 625
. Johann Wolfgang von Goethe [Froh empfind' ich mich nun auf klassischem Boden begeistert] (Späte Fassung) 625
71. Albrecht von Haller Morgen-Gedanken (Andere Fassung) 619
72. Friedrich Gottlieb Klopstock Das Landleben (Frühe Fassung) 616
73. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Einsiedler 609
. Friedrich Hebbel Der Heideknabe 609
75. Conrad Ferdinand Meyer Bettlerballade (Andere Fassung) 608
76. Joseph Freiherr von Eichendorff Die Nachtblume 597
77. Johann Wolfgang von Goethe Ganymed (Frühe Fassung) 595
78. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Vergeltung 594
79. Eduard Mörike [Früh, wenn die Hähne krähn] (Andere Fassung) 593
80. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Pilgrim 584
81. Johann Wolfgang von Goethe [Es fürchte die Götter] 582
82. Christian Morgenstern Der Werwolf (Andere Fassung) 581
83. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Teilung der Erde (Späte Fassung) 575
84. Johann Wolfgang von Goethe [Warum gabst du uns die tiefen Blicke] 573
85. Karoline von Günderode (Tian) Der Luftschiffer (Andere Fassung) 571
. Theodor Fontane Barbara Allen 571
87. Ludwig Uhland Roland Schildträger 570
88. Theodor Storm Für meine Söhne 569
89. Eduard Mörike [Frühling läßt sein blaues Band] (Andere Fassung) 568
90. Johann Wolfgang von Goethe Wandrers Sturmlied (Mittlere Fassung) 564
91. Christian Morgenstern Der Werwolf (Andere Fassung) 559
92. Klaus Groth Regenlied 556
93. Christian Fürchtegott Gellert Die Ehre Gottes aus der Natur 552
94. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Graf von Habsburg 551
95. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Des Pfarrers Tochter von Taubenhain 548
96. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der rechte Barbier 545
. Johann Wolfgang von Goethe Dauer im Wechsel 545
98. Eduard Mörike [Hier lieg' ich auf dem Frühlingshügel] (Andere Fassung) 539
99. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Der alte Landmann an seinen Sohn 537
100. Gottfried Keller Der Taugenichts (Späte Fassung) 536
101. Karoline von Günderode (Tian) Die eine Klage 534
102. Johann Wolfgang von Goethe An Schwager Kronos (Frühe Fassung) 532
103. Conrad Ferdinand Meyer Der römische Brunnen (Späte Fassung) 531
104. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Handschuh (Späte Fassung) 529
. Wilhelm Müller Der Wegweiser 529
106. Heinrich Heine [Ich weiß nicht was soll es bedeuten] 527
107. Johann Heinrich Voss (Voß) Der siebzigste Geburtstag (Späte Fassung) 523
108. Max Schneckenburger Die Wacht am Rhein (Andere Fassung) 522
. Joseph Freiherr von Eichendorff Nacht 522
110. Heinrich Heine Abenddämmerung 514
111. Johann Wolfgang von Goethe Künstlers Abendlied (Mittlere Fassung) 513
112. Friedrich Nietzsche [Oh Mensch! Gieb Acht!] (Späte Fassung) 510
113. Detlev von Liliencron Pidder Lüng 507
114. Johann Christoph Friedrich von Schiller An die Freude (Späte Fassung) 504
115. Christian Daniel Friedrich Schubart Die Fürstengruft 503
. Conrad Ferdinand Meyer Ewig jung ist nur die Sonne (Frühe Fassung) 503
117. Johann Wolfgang von Goethe Beherzigung (Frühe Fassung) 498
118. Conrad Ferdinand Meyer Schwüle (Frühe Fassung) 495
119. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das verschleierte Bild zu Sais 494
120. Theodor Storm [Ein Blatt aus sommerlichen Tagen] (Späte Fassung) 491
121. Johann Wolfgang von Goethe [Meine Ruh' ist hin] (Späte Fassung) 490
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Es sehnt sich ewig dieser Geist ins Weite] 490
123. Joseph Freiherr von Eichendorff Nachts 488
124. Johann Wolfgang von Goethe Prometheus (Späte Fassung) 487
125. Conrad Ferdinand Meyer Möwenflug (Späte Fassung) 486
126. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Spaziergang (Späte Fassung) 484
127. Karl Egon Ebert (Franta Wokrauliczek) Frau Hitt 482
128. Johann Wolfgang von Goethe [Nun weiß man erst was Rosenknospe sei] (Frühe Fassung) 481
129. Joseph Freiherr von Eichendorff Frühlingsfahrt 480
130. August Kopisch Der Schneiderjunge von Krippstedt (Andere Fassung) 479
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Frühlingslied (Andere Fassung) 479
132. Johann Heinrich Voss (Voß) Der siebzigste Geburtstag (Frühe Fassung) 476
. Johann Wolfgang von Goethe [Wen du nicht verlässest Genius] (Frühe Fassung) 476
134. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Vom Bäumlein, das andre Blätter hat gewollt 474
135. Clemens Brentano (Maria) Auf dem Rhein (Späte Fassung) 472
136. Johann Heinrich Voss (Voß) Der Herbstgang (Andere Fassung) 470
137. Friedrich Hölderlin Die Heimat (Späte Fassung) 469
138. Heinrich von Kleist Germania an ihre Kinder (Späte Fassung) 466
. Friedrich Hölderlin Hyperions Schicksalslied 466
140. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Das Landleben (Andere Fassung) 461
141. Theodor Körner Aufruf 460
. Ferdinand Freiligrath Die Auswanderer 460
. Johann Wolfgang von Goethe Das Göttliche (Späte Fassung) 460
144. Gottfried Keller [Wende dich, du kleiner Stern] (Frühe Fassung) 457
145. Johann Wolfgang von Goethe Herbstgefühl (Mittlere Fassung) 454
. Ernst Wilhelm Lotz Aufbruch der Jugend 454
147. Gustav Schwab Der Reiter und der Bodensee 453
. Clemens Brentano (Maria) [Hörst du wie die Brunnen rauschen] 453
149. Gottfried Keller [Arm in Arm und Kron' an Krone steht der Eichenwald verschlungen] (Frühe Fassung) 452
150. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Götter Griechenlandes (Frühe Fassung) 449
151. Johann Wolfgang von Goethe Seefahrt (Mittlere Fassung) 447
152. Friedrich Hölderlin Wie wenn am Feiertage ... 445
. Johann Wolfgang von Goethe [Froh empfind' ich mich nun auf klassischem Boden begeistert] (Frühe Fassung) 445
154. Johann Wolfgang von Goethe Wanderers Sturmlied (Späte Fassung) 443
155. Eduard Mörike Im Frühling (Andere Fassung) 442
. Max Schneckenburger Die Wacht am Rhein (Andere Fassung) 442
157. Gottfried Keller Schlafwandel (Späte Fassung) 441
158. Eduard Mörike Die Geister am Mummelsee (Andere Fassung) 439
. Johann Wolfgang von Goethe Dornburg (Andere Fassung) 439
160. Johann Wolfgang von Goethe Mahomets Gesang (Andere Fassung) 438
161. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die alte Waschfrau 432
162. Georg Heym Letzte Wache (Späte Fassung) 431
163. Johann Wolfgang von Goethe An Belinden (Mittlere Fassung) 430
. Johann Wolfgang von Goethe Zu einem gemalten Band (Mittlere Fassung) 430
165. Heinrich Heine Nachtgedanken 428
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Glück (Späte Fassung) 428
167. Eduard Mörike [Die Liebe, sagt man, steht am Pfahl gebunden] (Andere Fassung) 427
168. Theodor Storm Meeresstrand 426
169. Johann Wolfgang von Goethe [Was hör’ ich draußen vor dem Tor?] (Frühe Fassung) 425
. Johann Wolfgang von Goethe Auf dem See (Späte Fassung) 425
171. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Das Grab im Busento (Frühe Fassung) 422
. Eduard Mörike [Bei Nacht im Dorf der Wächter rief] (Andere Fassung) 422
173. Clemens Brentano (Maria) Kettenlied eines Sklaven an die Fesselnde zur letzten Stunde des Jahres 1834 geschlossen (Späte Fassung) 421
174. Conrad Ferdinand Meyer Morgenlied (Frühe Fassung) 420
. Ludwig Tieck Glosse (Späte Fassung) 420
176. Gottfried Keller [Ich hab' in kalten Wintertagen] (Späte Fassung) 419
. Georg Trakl [Elis, wenn die Amsel im schwarzen Wald ruft] (Mittlere Fassung) 419
178. Johann Wolfgang von Goethe Ein Gleiches (Späte Fassung) 416
179. Joseph Freiherr von Eichendorff Lockung 415
. Eduard Mörike Die schöne Buche 415
181. Eduard Mörike Das verlassene Mägdlein (Andere Fassung) 414
182. Heinrich Heine [Ich hatte einst ein schönes Vaterland] 412
. Gottfried Keller Die Zeit geht nicht (Späte Fassung) 412
184. Johann Wolfgang von Goethe Neue Liebe Neues Leben (Frühe Fassung) 410
185. Clemens Brentano (Maria) Frühlingsschrei eines Knechtes aus der Tiefe (Frühe Fassung) 409
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Bauer an seinen Fürsten (Frühe Fassung) 409
187. Johann Martin Miller Die Zufriedenheit 407
. Hugo von Hofmannsthal Manche freilich ... 407
189. Clemens Brentano (Maria) [Was reif in diesen Zeilen steht] (Späte Fassung) 406
. Richard Dehmel Die stille Stadt 406
191. Johann Wolfgang von Goethe Maifest (Frühe Fassung) 405
. Johann Heinrich Voss (Voß) Die Kartoffelernte (Andere Fassung) 405
193. Johann Wolfgang von Goethe Neue Liebe Neues Leben (Späte Fassung) 404
194. Clemens Brentano (Maria) [Draus bei Schleswig vor der Pforte] (Mittlere Fassung) 403
195. Eduard Mörike Elfenlied (Andere Fassung) 401
196. Johann Christoph Friedrich von Schiller Elegie (Frühe Fassung) 400
. Gottfried Keller An das Herz (Frühe Fassung) 400
198. Johann Wolfgang von Goethe Hoffnung (Späte Fassung) 399
199. Johann Wolfgang von Goethe Willkomm und Abschied (Späte Fassung) 398
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Handschuh (Frühe Fassung) 398
201. Johann Wolfgang von Goethe Beherzigung (Späte Fassung) 397
202. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Jäger Abschied 396
. Johann Wolfgang von Goethe Der Gott und die Bajadere (Späte Fassung) 396
. Conrad Ferdinand Meyer Der Hugenot (Frühe Fassung) 396
205. Agnes Miegel Wagen an Wagen 395
. Eduard Mörike [Wenn ich, von deinem Anschaun tief gestillt] (Andere Fassung) 395
207. Ludwig Uhland Siegfrieds Schwert 394
208. Johann Christian Günther Die kurze Jugendlust (Frühe Fassung) 393
209. Johann Wolfgang von Goethe [Singet nicht in Trauertönen] (Andere Fassung) 392
. Johann Wolfgang von Goethe Ganymed (Späte Fassung) 392
211. Eduard Mörike Er ist's (Andere Fassung) 391
. Conrad Ferdinand Meyer Die Rose von Newport (Späte Fassung) 391
213. Wilhelm Hauff Reiters Morgengesang 390
. Johann Wolfgang von Goethe Mailied (Späte Fassung) 390
215. Johann Wolfgang von Goethe Abglanz (Frühe Fassung) 389
216. Johann Wolfgang von Goethe [Kleine Blumen, Kleine Blätter] (Frühe Fassung) 388
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) Sehnsucht nach dem Tode 388
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der Bettler und sein Hund 388
219. Conrad Ferdinand Meyer In der Sistina 387
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Die Schatzgräber 387
221. Johann Wolfgang von Goethe [Ach neige] (Späte Fassung) 386
. Joseph Freiherr von Eichendorff Schöne Fremde 386
223. Georg Heym Der Tod der Liebenden im Meer (Frühe Fassung) 385
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Sehnsucht (Späte Fassung) 385
225. Conrad Ferdinand Meyer Bettlerballade (Andere Fassung) 384
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Reich der Schatten (Frühe Fassung) 384
. Ewald Christian von Kleist Ode an die preußische Armee (Andere Fassung) 384
. Johann Wolfgang von Goethe Selige Sehnsucht (Späte Fassung) 384
. Wilhelm Müller Erstarrung 384
. Theodor Storm Über die Heide 384
231. Heinrich Heine [Aus alten Märchen winkt es] (Frühe Fassung) 383
. Gottfried Keller Frühlingsglaube (Späte Fassung) 383
233. Georg Heym Der Tod der Liebenden (Späte Fassung) 382
234. Hermann Allmers Feldeinsamkeit (Andere Fassung) 380
235. Johann Wolfgang von Goethe [Da hatt ich einen Kerl zu Gast] (Frühe Fassung) 379
236. Johann Wolfgang von Goethe [Es war ein König in Thule] (Späte Fassung) 377
. Johann Wolfgang von Goethe Wandrers Nachtlied (Frühe Fassung) 377
. Wilhelm Müller Der Leiermann 377
239. Johann Christoph Friedrich von Schiller Resignation (Späte Fassung) 376
. Johann Wolfgang von Goethe Mignon (Andere Fassung) 376
241. Leopold Friedrich Günther von Goeckingk Als der erste Schnee fiel (Frühe Fassung) 375
242. Friedrich Hölderlin Da ich ein Knabe war ... 374
. Johann Wilhelm Ludwig Gleim Der Trinker (Andere Fassung) 374
244. Christian Adolf Overbeck An den Mai (Späte Fassung) 373
245. Johann Wolfgang von Goethe Das Göttliche (Frühe Fassung) 372
246. Conrad Ferdinand Meyer Stapfen (Frühe Fassung) 371
. August Kopisch Des kleinen Volkes Ueberfahrt (Andere Fassung) 371
. Johann Gabriel Seidl Hans Euler 371
249. Heinrich Heine [Sie saßen und tranken am Teetisch] 369
. Gottfried Keller Jung gewohnt, alt getan (Späte Fassung) 369
251. Johann Wolfgang von Goethe [Saget Steine mir an, o sprecht ihr hohen Paläste] (Frühe Fassung) 368
. Johann Wolfgang von Goethe [Saget, Steine mir an, o! sprecht, ihr hohen Paläste] (Mittlere Fassung) 368
253. Eduard Mörike [Ein Irrsal kam in die Mondscheingärten] (Andere Fassung) 367
254. Eduard Mörike An die Geliebte (Andere Fassung) 366
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Glück (Frühe Fassung) 366
256. Johann Wolfgang von Goethe Wandrers Nachtlied (Späte Fassung) 364
. Johann Wolfgang von Goethe Der König in Thule (Andere Fassung) 364
. Joseph Freiherr von Eichendorff Wanderlied der Prager Studenten 364
259. Christian Morgenstern Vice versa (Andere Fassung) 363
260. Johann Wolfgang von Goethe Gingo Biloba (Frühe Fassung) 362
261. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die drei Zigeuner 361
262. Georg Trakl An den Knaben Elis (Frühe Fassung) 360
. Georg Herwegh Das Reden nimmt kein End 360
. Johann Wolfgang von Goethe [Saget, Steine mir an, o sprecht ihr hohen Paläste] (Späte Fassung) 360
. Conrad Ferdinand Meyer Der schöne Brunnen (Frühe Fassung) 360
. Clemens Brentano (Maria) [Ein Fischer saß im Kahne] (Frühe Fassung) 360
. Joseph Victor von Scheffel [Alt Heidelberg, du feine] 360
268. Christian Morgenstern Die unmögliche Tatsache (Andere Fassung) 359
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Der Wassermann 359
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Der Morgen lächelte zu meinem Glücke] (Frühe Fassung) 359
271. Conrad Ferdinand Meyer Napoleon im Kreml (Späte Fassung) 358
. Gottlieb Conrad Pfeffel Die Tobakspfeife 358
. Johann Wolfgang von Goethe [Nun sieht man erst was Rosen sei] (Späte Fassung) 358
274. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die Heideschenke (Späte Fassung) 356
. Johann Wolfgang von Goethe [Kennst du das Land] (Andere Fassung) 356
. Conrad Ferdinand Meyer Springquell (Frühe Fassung) 356
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Götter Griechenlandes (Späte Fassung) 356
. Ferdinand Freiligrath Aus dem schlesischen Gebirge 356
279. Leopold Friedrich Günther von Goeckingk Als der erste Schnee fiel (Andere Fassung) 355
280. Georg Philipp Schmidt (Schmidt von Lübeck) Des Fremdlings Abendlied 354
281. Johann Wolfgang von Goethe An Werther 352
282. Gottfried Keller Der Taugenichts (Frühe Fassung) 351
283. Theodor Fontane Der alte Zieten 350
284. Johann Wolfgang von Goethe Wiederfinden (Späte Fassung) 349
. Ewald Christian von Kleist Irin (Andere Fassung) 349
. Johann Wolfgang von Goethe Talismane (Frühe Fassung) 349
. Heinrich Heine Schelm von Bergen 349
. Johann Wolfgang von Goethe [Froh empfind' ich mich nun auf klassischem Boden begeistert] (Mittlere Fassung) 349
289. Gottfried Keller Winternacht (Frühe Fassung) 348
290. Johann Peter Uz Der Schäfer 347
. Friedrich Schlegel Das versunkne Schloß 347
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Ideal und das Leben (Späte Fassung) 347
293. Eduard Mörike Früh im Wagen 346
294. Theodor Storm Hyazinthen 345
. Gottfried Keller Die Winzerin (Frühe Fassung) 345
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Das Lied der Deutschen 345
. Johann Wolfgang von Goethe Abglanz (Späte Fassung) 345
. Johann Heinrich Voss (Voß) Der siebzigste Geburtstag (Andere Fassung) 345
299. Jakob Michael Reinhold Lenz An mein Herz (Andere Fassung) 344
300. Gottfried Keller Winternacht (Späte Fassung) 343
. August Kopisch Der große Krebs im Mohriner See (Andere Fassung) 343
302. Eduard Mörike Der alte Turmhahn 342
. Conrad Ferdinand Meyer Mövenflug (Frühe Fassung) 342
. Johann Wolfgang von Goethe Hoffnung (Frühe Fassung) 342
. Friedrich Hölderlin Das Unverzeihliche (Frühe Fassung) 342
. Conrad Ferdinand Meyer Claudia (Andere Fassung) 342
. Johann Wolfgang von Goethe [Es war ein König in Tule] (Frühe Fassung) 342
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Es liegt an eines Menschen Schmerz, an eines Menschen Wunde nichts] 342
. Georg Herwegh [Ich möchte hingehn wie das Abendrot] 342
. Conrad Ferdinand Meyer Fülle (Späte Fassung) 342
. Johann Wolfgang von Goethe Freysinn (Späte Fassung) 342
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die bezaubernde Stelle (Frühe Fassung) 342
313. Clemens Brentano (Maria) [Meister, ohne dein Erbarmen] (Späte Fassung) 341
. Karoline von Günderode (Tian) Der Luftschiffer (Andere Fassung) 341
. Elegius Franz Joseph Freiherr von Münch-Bellinghausen (Friedrich Halm) Mein Herz, ich will dich fragen 341
316. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die Werbung (Späte Fassung) 340
. Hermann Allmers Der Halligmatrose (Andere Fassung) 340
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Bauer (Späte Fassung) 340
. Johann Wolfgang von Goethe Der Sänger (Frühe Fassung) 340
320. Christian Morgenstern Palmström (Andere Fassung) 339
. Eduard Mörike [Vom Berge, was kommt dort um Mitternacht spät] (Andere Fassung) 339
322. Johann Wolfgang von Goethe Der Gott und die Bajadere (Frühe Fassung) 338
. Hermann Allmers Feldeinsamkeit (Andere Fassung) 338
324. Gottfried Keller An das Herz (Späte Fassung) 337
. Rudolph Löwenstein Die traurige Geschichte vom dummen Hänschen 337
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Teilung der Erde (Frühe Fassung) 337
327. Georg Trakl Verfall (Späte Fassung) 336
. Georg Wilhelm Heinrich Häring (Wilibald Alexis (Walter Scott)) Fridericus Rex 336
329. Christian Morgenstern Das aesthetische Wiesel (Andere Fassung) 335
. Johann Wolfgang von Goethe Philine (Andere Fassung) 335
. Matthias Claudius Der Mensch 335
332. Matthias Claudius Die Sternseherin Lise 334
. Johann Wolfgang von Goethe [Herbstlich leuchtet das Feuer gesellig vom ländlichen Herde] (Frühe Fassung) 334
. Heinrich Heine Die Grenadiere 334
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Das Landleben (Andere Fassung) 334
. Johann Wolfgang von Goethe Selige Sehnsucht (Frühe Fassung) 334
337. Clemens Brentano (Maria) [Wenn der lahme Weber träumt, er webe] 333
. Friedrich Hebbel Das alte Haus 333
. Gottfried Keller Schlafwandel am Tage (Frühe Fassung) 333
. Theodor Storm August (Späte Fassung) 333
341. Johann Christoph Friedrich von Schiller Hoffnung 332
. Christian Daniel Friedrich Schubart Die Forelle 332
. Johann Christoph Friedrich von Schiller An die Freude (Frühe Fassung) 332
. Johann Wolfgang von Goethe Rezensent (Späte Fassung) 332
. Jakob Michael Reinhold Lenz Unser Herz (Andere Fassung) 332
346. Clemens Brentano (Maria) Lureley (Späte Fassung) 331
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Fräulein von Rodenschild 331
348. Conrad Ferdinand Meyer Auf dem Canal grande 330
. Gottfried Keller [Ich hab' in kalten Wintertagen] (Frühe Fassung) 330
. Theodor Storm Ein grünes Blatt (Frühe Fassung) 330
351. Johann Wolfgang von Goethe Vermächtniss (Späte Fassung) 329
. Christian Morgenstern Das ästhetische Wiesel (Andere Fassung) 329
353. Christian Morgenstern Möwenlied (Andere Fassung) 328
. Johann Christian Günther An seine Schöne (Andere Fassung) 328
. Eduard Mörike Agnes (Andere Fassung) 328
. Friedrich Hölderlin Patmos 328
. Friedrich Hebbel Das Kind am Brunnen 328
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Kreuzschau 328
. Johann Wolfgang von Goethe Parabase 328
360. Gottfried Keller Bei einer Kindesleiche (Späte Fassung) 327
. Johann Wolfgang von Goethe Einladung (Frühe Fassung) 327
. Eduard Mörike [Aufgeschmückt ist der Freudensaal] (Andere Fassung) 327
. Joseph Christian Freiherr von Zedlitz Die nächtliche Heerschau 327
364. Wilhelm Hauff Soldatenliebe (Frühe Fassung) 326
. Theodor Storm [Die verehrlichen Jungens, welche für dieses Jahr] (Frühe Fassung) 326
. Eduard Mörike [Der Himmel glänzt vom reinsten Frühlingslichte] (Andere Fassung) 326
. Clemens Brentano (Maria) [Einen kenne ich] (Späte Fassung) 326
. Friedrich Hölderlin Die Heimat (Frühe Fassung) 326
369. Eduard Mörike Die traurige Krönung 325
. Eduard Mörike Verzweifelte Liebe (Andere Fassung) 325
371. Johann Gottfried Herder Erlkönigs Tochter 324
. Johann Wolfgang von Goethe Phaenomen (Späte Fassung) 324
. Conrad Ferdinand Meyer Friede auf Erden! 324
374. Christian Morgenstern Palmström (Andere Fassung) 323
. Friedrich Nietzsche [Oh Mensch! Gieb Acht!] (Frühe Fassung) 323
. Johann Wolfgang von Goethe An Schwager Kronos (Späte Fassung) 323
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die Werbung (Frühe Fassung) 323
378. Johann Wolfgang von Goethe [Herbstlich leuchtet die Flamme vom ländlich geselligen Herde] (Späte Fassung) 322
. Johann Wolfgang von Goethe Prometheus (Späte Fassung) 322
. Clemens Brentano (Maria) [Draus bei Schleswig vor der Pforte] (Frühe Fassung) 322
. Wilhelm Müller Vineta 322
. Georg Heym Mit den fahrenden Schiffen ... (Späte Fassung) 322
383. Johann Wolfgang von Goethe [Zünde Licht an, o Knabe] (Frühe Fassung) 321
. Johann Wolfgang von Goethe Wiederfinden (Frühe Fassung) 321
385. Eduard Mörike Zu viel (Andere Fassung) 318
. Christian Morgenstern Möwenlied (Andere Fassung) 318
. Clemens Brentano (Maria) Der Spinnerin Nachtlied 318
. Johann Wolfgang von Goethe [Was hör' ich draußen vor dem Tor?] (Späte Fassung) 318
. Albrecht von Haller Trauer-Ode, beim Absterben seiner geliebten Mariane* (Andere Fassung) 318
. Heinrich von Kleist An die Königin von Preußen (Frühe Fassung) 318
391. Gottfried Keller Abendlied 317
392. Joseph Freiherr von Eichendorff Mittagsruh 316
. Theodor Storm Weihnachtsabend 316
. Eduard Mörike [Der Spiegel dieser treuen, braunen Augen] (Andere Fassung) 316
. Gottfried Keller Jung gewohnt, alt getan (Frühe Fassung) 316
. Johann Heinrich Voss (Voß) Der Herbstgang (Andere Fassung) 316
397. Johann Wolfgang von Goethe Dornburg (Andere Fassung) 315
398. August Kopisch Der Trompeter (Andere Fassung) 314
. Conrad Ferdinand Meyer Mit zwei Worten (Späte Fassung) 314
400. Detlev von Liliencron Ballade in U-dur 313
. Johann Wolfgang von Goethe Einladung (Späte Fassung) 313
. Gottfried Keller [Es wandert eine schöne Sage] (Frühe Fassung) 313
. Eduard Mörike [Sehet ihr am Fensterlein] (Andere Fassung) 313
. Johann Wolfgang von Goethe [Meine Ruh ist hin] (Frühe Fassung) 313
405. Johann Wolfgang von Goethe [Ach neige] (Frühe Fassung) 312
. Eduard Mörike Gesang zu Zweien in der Nacht (Andere Fassung) 312
. Clemens Brentano (Maria) [Was heiß aus meiner Seele fleht] (Frühe Fassung) 312
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Mein Auge ließ das hohe Meer zurücke] (Späte Fassung) 312
. Hugo von Hofmannsthal Erlebnis 312
410. Johann Wolfgang von Goethe Zueignung 311
. Stefan George [Es lacht in dem steigenden jahr dir] 311
. Johann Wolfgang von Goethe Vermächtniss (Frühe Fassung) 311
. Gottfried Keller [Aber auch den Föhrenwald] (Späte Fassung) 311
414. Johann Wolfgang von Goethe Phaenomen (Frühe Fassung) 310
415. Johann Gottfried Seume Der Wilde 309
. Ernst Stadler Fahrt über die Kölner Rheinbrücke bei Nacht 309
417. Conrad Ferdinand Meyer Die Flucht Karls I. (Frühe Fassung) 308
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die bezaubernde Stelle (Späte Fassung) 308
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die beschränkte Frau 308
420. Hugo von Hofmannsthal Ballade des Äusseren Lebens 307
. Ludwig Uhland Die Schlacht bei Reutlingen 307
. Eduard Mörike [Eine Liebe kenn' ich, die ist treu] (Andere Fassung) 307
423. Johann Wolfgang von Goethe [Herbstlich leuchtet die Flamme vom ländlich geselligen Herde] (Mittlere Fassung) 306
. Joseph Freiherr von Eichendorff Nachtlied 306
425. Johann Wolfgang von Goethe [Im ernsten Beinhaus war's wo ich beschaute] 305
. Christian Morgenstern Der Werwolf und sein Fall (Frühe Fassung) 305
. Georg Trakl Herbst (Frühe Fassung) 305
. Conrad Ferdinand Meyer Mit zwei Worten (Frühe Fassung) 305
429. Joseph Victor von Scheffel (Nordmännerlied) 304
. Conrad Ferdinand Meyer Schwarzschattende Kastanie 304
431. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Der Pilgrim vor St. Just 303
. Conrad Ferdinand Meyer Auf dem See (Späte Fassung) 303
. Gottfried Keller Ehescheidung (Frühe Fassung) 303
434. Johann Wolfgang von Goethe [Zünde mir Licht an, Knabe] (Späte Fassung) 302
. Gottfried Keller An einer Kindesleiche (Andere Fassung) 302
. Conrad Ferdinand Meyer Das tote Kind (Andere Fassung) 302
. Gottfried Keller [Wie schlafend unterm Flügel ein Pfau den Schnabel hält] (Späte Fassung) 302
. Conrad Ferdinand Meyer Der Brunnen (Frühe Fassung) 302
439. Joseph Freiherr von Eichendorff Der alte Garten 300
. Georg Herwegh Die Partei (Andere Fassung) 300
. Johann Wolfgang von Goethe Mahomets Gesang (Andere Fassung) 300
442. Gottfried Keller Unter Sternen (Späte Fassung) 299
443. Eduard Mörike Die Hochzeit (Andere Fassung) 298
. Matthias Claudius Die Geschichte von Goliath und David,
in Reime bracht
298
. Gottfried Keller [Das Köhlerweib ist trunken] (Späte Fassung) 298
446. Johann Christoph Friedrich von Schiller Sehnsucht (Frühe Fassung) 297
. Gottfried Keller [Aber auch den Föhrenwald] (Frühe Fassung) 297
. Frank Wedekind Der Tantenmörder 297
. Johann Wolfgang von Goethe Freysinn (Frühe Fassung) 297
. Johann Wolfgang von Goethe Gingo Biloba (Späte Fassung) 297
451. Johann Wolfgang von Goethe [Warum ziehst du mich unwiderstehlich] (Frühe Fassung) 295
. Johann Wolfgang von Goethe Suleika (Späte Fassung) 295
. Ferdinand Freiligrath Die Trompete von Gravelotte* 295
. Rudolf Georg Binding Spruch für eine Sonnenuhr auf dem Hochzeitsturm in Darmstadt 295
. Johann Wolfgang von Goethe [Über allen Gefilden ist Ruh] (Frühe Fassung) 295
456. Heinrich von Kleist Germania an ihre Kinder (Späte Fassung) 294
. Johann Christian Günther [unleserlich] (Andere Fassung) 294
458. Matthias Claudius Die Mutter bei der Wiege 293
. Heinrich von Kleist [Du, die das Unglück mit der Grazie Schritten] (Mittlere Fassung) 293
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die drei Indianer 293
. Johann Wolfgang von Goethe Talismane (Späte Fassung) 293
462. Johann Christian Günther Studenten-Lied (Späte Fassung) 292
. Georg Trakl [Vollkommen ist die Stille dieses goldenen Tags] (Späte Fassung) 292
. Conrad Ferdinand Meyer Der Daxelhofen (Andere Fassung) 292
. Heinrich von Kleist Germania an ihre Kinder (Frühe Fassung) 292
466. Rainer Maria Rilke Orpheus. Eurydike. Hermes 291
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Wer wußte je das Leben recht zu fassen] 291
. Heinrich Heine Enfant perdu 291
. Rainer Maria Rilke Römische Fontäne 291
470. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Wanderlied 290
. August Kopisch Friedrichs des Zweiten Kutscher (Andere Fassung) 290
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Maylied (Andere Fassung) 290
. Gottfried Keller [Willkommen, klare Sommernacht] (Andere Fassung) 290
474. Theodor Fontane Der 6. November 1632 289
. Friedrich Nietzsche Ecce homo (Späte Fassung) 289
. August Kopisch Der gestrichene Scheffel (Andere Fassung) 289
477. Georg Trakl [Ein sanftes Glockenspiel tönt in Elis' Brust] (Späte Fassung) 288
. Johann Wolfgang von Goethe [Zünde Licht an, o Knabe] (Mittlere Fassung) 288
. Georg Trakl [Ein sanftes Glockenspiel tönt in Elis' Brust] (Mittlere Fassung) 288
. Julius Mosen Die letzten Zehn vom vierten Regiment 288
481. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) An die Menschengesichter 287
. Georg Trakl [Vollkommen ist die Stille dieses goldenen Tags] (Mittlere Fassung) 287
. Ludwig Tieck [Waldeinsamkeit] 287
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Am letzten Tage des Jahres (Sylvester) 287
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Das Lied vom braven Manne 287
. August Kopisch Der starke Taback (Andere Fassung) 287
. Georg Trakl Elis (Frühe Fassung) 287
. Johann Wolfgang von Goethe [Mein altes Evangelium] (Frühe Fassung) 287
. Johann Wolfgang von Goethe Suleika (Frühe Fassung) 287
. Clemens Brentano (Maria) [Komm heraus, komm heraus, o du schöne, schöne Braut] (Späte Fassung) 287
491. Theodor Storm Tiefe Schatten 286
. Gottfried Keller Ehescheidung (Amerikanisch) (Späte Fassung) 286
. Christian Morgenstern Vice versa (Andere Fassung) 286
494. Conrad Ferdinand Meyer Über einem Grabe (Späte Fassung) 285
495. Conrad Ferdinand Meyer Der Brunnen (Frühe Fassung) 284
. Johann Wolfgang von Goethe Eins und Alles 284
. Robert Reinick Was geh'n den Spitz die Gänse an? 284
. Gottfried Keller Bei einer Kindesleiche (Frühe Fassung) 284
499. Johann Wolfgang von Goethe Suleika (Frühe Fassung) 283
. August Kopisch Hütchen (Andere Fassung) 283
. Christian Adolf Overbeck Sehnsucht nach dem Frühling (Frühe Fassung) 283
. Ludwig Tieck Liebe (Frühe Fassung) 283
. Carl Spitteler Die Glockenjungfern (Frühe Fassung) 283
504. Eduard Mörike Denk es, o Seele! 282
. Gottfried Keller Poetentod (Andere Fassung) 282
. Felix Dahn Gotenzug 282
. Gottfried Keller [Arm in Arm und Kron’ an Krone steht der Eichenwald verschlungen] (Späte Fassung) 282
508. Detlev von Liliencron Einen Sommer lang 281
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die Heideschenke (Frühe Fassung) 281
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Die Nonne (Späte Fassung) 281
. Eduard Mörike Nur zu! (Andere Fassung) 281
512. Gottfried Keller Sommernacht (Späte Fassung) 280
. Johann Wolfgang von Goethe [Dämmrung senkte sich von oben] 280
. Friedrich Nietzsche [Einer Flamme gleiche ich] (Frühe Fassung) 280
515. Johann Wolfgang von Goethe Wiederfinden (Mittlere Fassung) 279
. Johann Wolfgang von Goethe [Es war ein König in Thule] (Andere Fassung) 279
. Hermann Allmers Heidenacht (Andere Fassung) 279
. August Kopisch Das grüne Thier und der Naturkenner (Andere Fassung) 279
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Der Wanderer in der Sägmühle 279
. Georg Christian Dieffenbach Der Frosch 279
. Gottfried Keller [Ein Fischlein steht am kühlen Grund] (Späte Fassung) 279
522. Johann Heinrich Voss (Voß) Die Kartoffelernte (Andere Fassung) 278
. Johann Wolfgang von Goethe [Kennst du das Land] (Andere Fassung) 278
524. Clemens Brentano (Maria) Einen kenne ich (Frühe Fassung) 277
. Conrad Ferdinand Meyer Neujahrsglocken (Späte Fassung) 277
. Johann Wilhelm Ludwig Gleim Trinklied (Andere Fassung) 277
. Heinrich von Kleist Sonett (Späte Fassung) 277
. Conrad Ferdinand Meyer Fülle (Frühe Fassung) 277
529. Georg Heym Mit den fahrenden Schiffen ... (Frühe Fassung) 276
. Conrad Ferdinand Meyer Fingerhütchen (Frühe Fassung) 276
. Conrad Ferdinand Meyer Einer Toten (Späte Fassung) 276
532. Carl Spitteler Die Glockenjungfern (Späte Fassung) 275
. Gottfried Keller [Willkommen, klare Sommernacht] (Frühe Fassung) 275
. Johann Wolfgang von Goethe [Zum Sehen geboren] 275
535. Ludwig Uhland Der schwarze Ritter 274
. Emanuel Geibel Ich sah den Wald sich färben 274
537. Friedrich Hölderlin Die Liebe (Späte Fassung) 272
. Clemens Brentano (Maria) [Komm heraus, komm heraus, du schöne schöne Braut] (Frühe Fassung) 272
. Eduard Mörike Ein Stündlein wohl vor Tag 272
540. Ewald Christian von Kleist An die preußische Armee (Andere Fassung) 271
. Gottfried Keller Waldfrevel (Späte Fassung) 271
. Eduard Mörike Nachts (Späte Fassung) 271
543. Albrecht von Haller Morgen-Gedanken (Frühe Fassung) 270
. Johann Wolfgang von Goethe Der Zauberlehrling 270
545. Ludwig Uhland Bertran de Born 269
546. Eduard Mörike Mein Fluß 268
. Felix Dahn Goten-Treue 268
. Conrad Ferdinand Meyer Das todte Kind (Andere Fassung) 268
. Ludwig Uhland Der Überfall im Wildbad 268
. Detlev von Liliencron Schöne Junitage 268
. Ferdinand Freiligrath »Prinz Eugen, der edle Ritter« 268
. Eduard Mörike Schön-Rohtraut 268
553. Conrad Ferdinand Meyer Miltons Wache (Frühe Fassung) 267
. Karoline Marie Louise Brachmann Kolumbus 267
. Theodor Storm Abseits 267
556. Joseph Victor von Scheffel Der Ichthyosaurus 266
557. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Fern im Osten wird es helle] 265
. Johann Peter Hebel Neujahrslied 265
. Johann Wolfgang von Goethe Rastlose Liebe 265
. Friedrich Gottlieb Klopstock Das Wiedersehen 265
561. Friedrich von Hagedorn Der Morgen 264
. Eduard Mörike [Schön prangt im Silbertau die junge Rose] (Andere Fassung) 264
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Kaiser und der Abt 264
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Umkehrende 264
. Karoline von Günderode (Tian) Hochrot 264
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Salas y Gomez raget aus den Fluten] 264
. Johann Wolfgang von Goethe Der Sänger (Späte Fassung) 264
568. Stefan George [Du schlank und rein wie eine flamme] 263
. Ewald Christian von Kleist Irin (Andere Fassung) 263
570. Ludwig Uhland Das Schloß am Meer 261
. Conrad Ferdinand Meyer Neujahrsgeläute (Frühe Fassung) 261
. Gottfried Keller [Ein Fischlein steht im kühlen Grund] (Frühe Fassung) 261
. Conrad Ferdinand Meyer Morgenlied (Späte Fassung) 261
574. Paul Heyse Über ein Stündlein 260
. Gottfried Keller Stille der Nacht (Späte Fassung) 260
. Johann Wolfgang von Goethe [Wenn im Unendlichen dasselbe] 260
. Conrad Ferdinand Meyer Der Gesang der Parze (Andere Fassung) 260
. Eduard Mörike Verborgenheit 260
. Conrad Ferdinand Meyer Napoleon im Kreml (Frühe Fassung) 260
. Johann Wolfgang von Goethe Mahomets Gesang (Andere Fassung) 260
. Wilhelm Hauff [Steh ich in finstrer Mitternacht] (Späte Fassung) 260
582. August Kopisch Der Mäusethurm (Andere Fassung) 259
. Johann Wolfgang von Goethe Gesang der Geister über den Wassern 259
. Eduard Mörike [Rosenzeit! wie schnell vorbei] (Andere Fassung) 259
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) Ich sehe dich in tausend Bildern 259
586. Heinrich Heine Ein Weib 258
. Joseph Freiherr von Eichendorff Mondnacht 258
. Ludwig Uhland Die Rache 258
. Joseph Freiherr von Eichendorff Frühlingsnacht 258
590. Gottfried Keller [Ich fürcht' nit Gespenster] (Späte Fassung) 257
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Spruch des Konfucius 257
. Christian Morgenstern Drei Hasen 257
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Das Ährenfeld 257
594. Conrad Ferdinand Meyer Der Daxelhofen (Andere Fassung) 256
. Stefan George [Der hügel wo wir wandeln liegt im schatten] 256
. Eduard Mörike [Wie süß der Nachtwind nun die Wiese streift] (Andere Fassung) 256
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Lied von der Glocke 256
598. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Der ist der Herr der Erde] 255
. Gottfried Keller An das Herz (Andere Fassung) 255
. Friedrich Nietzsche [An der Brücke stand] 255
. Eduard Mörike Scheiden von Ihr (Andere Fassung) 255
. Gottfried Keller Schifferlied (Frühe Fassung) 255
603. Gottfried Keller [Es gehet eine schöne Sage] (Andere Fassung) 254
. Eduard Mörike Warnung (Andere Fassung) 254
. Max von Oër Die Glocken zu Speier 254
606. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Hinüber wall ich] 253
. Conrad Ferdinand Meyer Wintertag (Späte Fassung) 253
. Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling Lied 253
609. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Der Geiger zu Gmünd 252
. Klaus Groth Min Jehann 252
. Albrecht von Haller Trauer-Ode, beym Absterben seiner geliebten Mariane,* Nov. 1736 (Frühe Fassung) 252
612. Eduard Mörike Wo find' ich Trost? (Andere Fassung) 251
613. Eduard Mörike Und wieder (Andere Fassung) 250
. Ludwig Tieck Wunder der Liebe 250
. Heinrich Heine [Nicht gedacht soll seiner werden] 250
. Heinrich Heine Gedächtnisfeier 250
617. Johann Wolfgang von Goethe Urworte. orphisch 249
618. August Schnezler Die Lilien 248
. Theodor Storm Herbst 248
. Friedrich Hölderlin Das Angenehme dieser Welt ... 248
. Robert Ernst Prutz Von der Pumpe, 248
622. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Der Ring 247
. Gottfried Keller Die Winzerin (Späte Fassung) 247
. Johann Wolfgang von Goethe Suleika (Späte Fassung) 247
. Ludwig Uhland Der blinde König 247
. Barthold Hinrich Brockes Die Welt ist allezeit schön 247
627. Theodor Storm Weihnachtslied 246
. Hermann Allmers Heidenacht (Andere Fassung) 246
629. Johann Peter Hebel Sonntagsfrühe 245
. Conrad Ferdinand Meyer Schnitterlied (Späte Fassung) 245
. Eduard Mörike [Horch! auf der Erde feuchtem Bauch gelegen] (Frühe Fassung) 245
632. Johann Christoph Friedrich von Schiller Der Antritt des neuen Jahrhunderts 244
. Conrad Ferdinand Meyer Einer Todten (Frühe Fassung) 244
. Hermann von Gilm zu Rosenegg Die Nacht 244
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Der Lenz 244
636. Robert Ernst Prutz Christnacht 243
637. Heinrich Heine Ritter Olaf 242
. Gottfried Keller [Man merkte, daß der Wein geraten war] (Frühe Fassung) 242
639. Ernst Stadler Der Spruch 241
. Georg Heym Deine Wimpern, die langen ... 241
. Ernst Moritz Arndt Bundeslied 241
. Georg Herwegh Der Freiheit eine Gasse 241
643. Gottfried Keller Poetentod (Frühe Fassung) 240
. Stefan George [Komm in den totgesagten park und schau] 240
. Gottfried Keller Poetentod (Späte Fassung) 240
. Ernst Moritz Arndt Klage um den kleinen Jakob 240
647. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Tragische Geschichte 239
. Conrad Ferdinand Meyer Der gleitende Purpur 239
. Georg Herwegh Leicht Gepäck 239
. Johann Wolfgang von Goethe [Alles gaben Götter, die unendlichen] 239
. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach Ein kleines Lied 239
. Detlev von Liliencron Wer weiß wo 239
. Johann Gottfried Herder Amor und Psyche auf einem Grabmal 239
654. Leopold Schefer [Geh fleißig um mit deinen Kindern! Habe] 238
. Theodor Fontane Schloß Eger 238
. Theodor Körner Gebet während der Schlacht 238
657. Theodor Fontane Mittag 237
. Matthias Claudius Ein Wiegenlied bei Mondschein zu singen 237
659. Heinrich Heine Schlachtfeld bei Hastings 236
. Friedrich Hebbel Requiem 236
. Eduard Mörike Der Schatten 236
. Rainer Maria Rilke [Es winkt zu Fühlung fast aus allen Dingen] 236
. Johann Wolfgang von Goethe Der Totentanz 236
. Joseph Freiherr von Eichendorff Frische Fahrt 236
. Christian Daniel Friedrich Schubart Die Aussicht 236
666. Conrad Ferdinand Meyer Erntelied (Frühe Fassung) 235
. Johann Wolfgang von Goethe Heidenröslein 235
668. Heinrich Heine [Das Meer erglänzte weit hinaus] 234
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Du bist ein Schatten am Tage] 234
. Johann Christian Günther Trost-Aria 234
. Georg Trakl Ein Winterabend 234
. Richard Dehmel Manche Nacht 234
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) (Gebet) 234
674. Joseph Freiherr von Eichendorff Abschied 233
. Friedrich Gottlieb Klopstock Die frühen Gräber 233
676. Friedrich Hebbel Abendgefühl 232
677. Gottfried Keller [Wie schlafend unter'm Flügel ein Pfau den Schnabel hält] (Frühe Fassung) 231
. Johann Wolfgang von Goethe [Natur und Kunst, sie scheinen sich zu fliehen] 231
. Klaus Groth [O wüßt ich doch den Weg zurück] 231
. Joseph Freiherr von Eichendorff [Denkst du des Schlosses noch auf stiller Höh?] 231
681. Ludwig Uhland Graf Richard Ohnefurcht 230
. Ludwig Uhland Der Schenk von Limburg 230
. Johann Gottfried Herder Lied des Lebens 230
684. Joseph Freiherr von Eichendorff Heimweh 229
. Wilhelm Müller Ungeduld 229
. Theodor Fontane Die Brück' am Tay 229
. Conrad Ferdinand Meyer Eingelegte Ruder 229
688. Heinrich Heine [Das Fräulein stand am Meere] 228
. Moritz Graf von Strachwitz Hi Welf! 228
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Lenore 228
691. Gottfried Keller Schifferliedchen (Späte Fassung) 227
. Gottfried Keller [Man merkte, daß der Wein geraten war] (Späte Fassung) 227
. Clemens Brentano (Maria) [Nach Sevilla, nach Sevilla] 227
. Detlev von Liliencron Auf dem Kirchhof 227
695. Johann Wolfgang von Goethe Aussöhnung 226
. Theodor Fontane Ausgang 226
. Friedrich Karl von Gerok Die Rosse von Gravelotte 226
. Friedrich Hölderlin Menons Klagen um Diotima 226
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Lobt doch unsre stillen Feste] 226
700. Gottfried Keller Waldliebe (Frühe Fassung) 225
701. Joseph Freiherr von Eichendorff In der Fremde 224
. Gotthold Ephraim Lessing Lob der Faulheit 224
. Eduard Mörike An eine Aeolsharfe 224
. Karl Simrock Drusus' Tod 224
705. Clemens Brentano (Maria) Das buckliche Männlein 223
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Chidher 223
. Otto Heinrich Graf von Loeben Der Lurleyfels 223
. Friedrich Hermann Frey (Martin Greif) Barbarazweige 223
709. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Die Weiber von Weinsberg 222
. Heinrich Heine [Es war ein alter König] 222
711. Gottfried Keller Kunigunde (Frühe Fassung) 221
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Lebenspflichten 221
713. Conrad Ferdinand Meyer Stapfen (Späte Fassung) 219
. Aloys Schreiber Meister Oluf 219
715. Oscar von Redwitz [Es muß was Wunderbares sein] 218
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Knabe im Moor 218
717. Hugo von Hofmannsthal [Wir sind aus solchem Zeug wie das zu Träumen] 217
. Gottfried Keller Walpurgis (Frühe Fassung) 217
. Georg Trakl Verklärter Herbst 217
. Heinrich Heine [Im wunderschönen Monat Mai] 217
721. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Taxuswand 216
. Wolfgang Müller von Königswinter Der Mönch von Heisterbach 216
. Agnes Miegel Schöne Agnete 216
724. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Du meine Seele, du mein Herz] 215
. Matthias Claudius An – als Ihm die – starb 215
. Conrad Ferdinand Meyer Miltons Rache (Späte Fassung) 215
727. Franz Grillparzer Der Halbmond glänzet am Himmel 214
. Gustav Falke Thies und Ose 214
. Eduard Mörike Erinna an Sappho 214
. Georg Heym Die Dämonen der Städte 214
731. Friedrich Hebbel [Schlafen, Schlafen, nichts als Schlafen] 213
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Das Riesen-Spielzeug 213
. Joseph Freiherr von Eichendorff Morgengebet 213
734. Joachim Ringelnatz Die neuen Fernen 212
. Conrad Ferdinand Meyer Über einem Grabe (Frühe Fassung) 212
. Friedrich Leopold Graf zu Stolberg Lied auf dem Wasser zu singen 212
737. Joseph Freiherr von Eichendorff Auf meines Kindes Tod 211
. Ferdinand Freiligrath Der Blumen Rache 211
. Max von Schenkendorf Muttersprache 211
740. Emanuel Geibel Friedrich Rotbart 210
. Conrad Ferdinand Meyer Säerspruch 210
. Stefan George [Wir schreiten auf und ab im reichen flitter] 210
743. Conrad Ferdinand Meyer Nachtgeräusche 209
. Ludwig Uhland Graf Eberstein 209
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Die Rätsel der Elfen 209
. Johann Wolfgang von Goethe Vermächtnis 209
747. Joseph Freiherr von Eichendorff Winterlied 208
. Johann Wolfgang von Goethe Epirrhema 208
. Joseph Victor von Scheffel Die Schweden in Rippoldsau 208
. Johann Wolfgang von Goethe Der getreue Eckart 208
. Wilhelm Hey [Weißt du, wie viel Sterne stehen] 208
752. Ludwig Uhland Hausrecht 207
. Theodor Storm Von Katzen 207
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) Getrennte Liebe 207
755. Theodor Fontane Würd' es mir fehlen, würd' ich's vermissen? 205
756. Friedrich Gottlieb Klopstock Das Rosenband 204
. Clemens Brentano (Maria) [Wenn die Sonne weggegangen] 204
758. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Kehr' ein bei mir! 203
759. Richard Dehmel Anno Domini 1812 202
. Friedrich von Hagedorn Die Alster 202
. Joseph Victor von Scheffel Dörpertanzweise 202
762. Georg Trakl Klage 201
. Ernst Moritz Arndt Vaterlandslied 201
. Heinrich Heine [Mein Kind, wir waren Kinder] 201
765. Conrad Ferdinand Meyer König Etzels Schwert 200
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren 200
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Blick in den Strom 200
768. Matthias Claudius Die Liebe 199
769. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Wenn tiefe Schwermut meine Seele wieget] 198
. Georg Trakl Gesang des Abgeschiedenen 198
. Ludwig Uhland Des Sängers Fluch 198
772. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Krähen 197
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff [Geliebte, wenn mein Geist geschieden] 197
. Joseph Freiherr von Eichendorff Meeresstille 197
775. Joseph Freiherr von Eichendorff Lied (Das zerbrochene Ringlein) 196
. Rainer Maria Rilke Der Panther 196
. Johann Christian Günther Als er der Phyllis einen Ring mit einem Todten-Kopffe überreichte 196
778. Friedrich Gottlieb Klopstock Der Zürchersee 195
. Johann Wolfgang von Goethe Mächtiges Überraschen 195
. Ludwig Uhland Frühlingsruhe 195
. Ludwig Uhland Tells Tod 195
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Das Schloß Boncourt 195
783. Ludwig Tieck Schlaflied 194
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Kinderlied von den grünen Sommervögeln 194
. Conrad Ferdinand Meyer Lenzfahrt 194
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der wilde Jäger 194
. Ludwig Tieck Herbstlied 194
788. Ludwig Giesebrecht Der Normann 193
. Joachim Ringelnatz Die Schnupftabaksdose 193
790. Ludwig Uhland Abreise 192
791. Ludwig Uhland Die drei Könige zu Heimsen 191
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Wenn alle untreu werden] 191
. Eduard Mörike An einem Wintermorgen, vor Sonnenaufgang 191
. Friedrich Karl von Gerok Herbstgefühl 191
. Rainer Maria Rilke [Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort] 191
. Karl Kraus [Man frage nicht, was all die Zeit ich machte] 191
. Ernst Moritz Arndt Abendlied 191
798. Matthias Claudius Kriegslied 190
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Drüben geht die Sonne scheiden] 190
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Amara, bittre, was du thust, ist bitter] 190
. Detlev von Liliencron Der Haidebrand 190
. Georg Herwegh Aufruf 190
803. Wilhelm Busch [Es sitzt ein Vogel auf dem Leim] 189
. Heinrich Heine Der Asra 189
805. Ferdinand Raimund (Hobellied) 188
. Friedrich Hebbel Zu Pferd! Zu Pferd! 188
. Barthold Hinrich Brockes Kirsch-Blühte bey der Nacht 188
. Ludwig Tieck Trauer 188
. Friedrich Hebbel Sommerbild 188
. Ernst Stadler Anrede 188
811. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Tod des Erzbischofs Engelbert von Cöln 187
. Detlev von Liliencron In einer großen Stadt 187
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) (Ritt im Mondschein) 187
. Rainer Maria Rilke Das Karussell 187
815. Joseph Freiherr von Eichendorff Todeslust 186
. Friedrich von Hagedorn Johann, der Seifensieder 186
. Eduard Mörike In der Frühe 186
818. Eduard Mörike Um Mitternacht 185
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Wie rafft ich mich auf in der Nacht, in der Nacht] 185
. Friedrich Hebbel Nachtlied 185
. Julius Sturm Der Bauer und sein Kind 185
. Friedrich Hebbel Proteus 185
823. August Stramm Abendgang 184
. Friedrich Hebbel An den Tod 184
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Gethsemane 184
. Julius Mosen Der Trompeter an der Katzbach 184
. Georg Heym [Im Haar ein Nest von jungen Wasserratten] 184
. Franz Grillparzer Entsagung 184
829. Joseph Freiherr von Eichendorff Zwielicht 183
. Joseph Freiherr von Eichendorff Sehnsucht 183
. Gotthold Ephraim Lessing Die Sinngedichte an den Leser 183
. Theodor Fontane Meine Gräber 183
833. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Wo bleibst du Trost der ganzen Welt] 182
. Detlev von Liliencron Tod in Ähren 182
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Der Zopf im Kopfe 182
. Heinrich Heine [Am fernen Horizonte] 182
. Theodor Fontane Herr Seydlitz auf dem Falben 182
838. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) [Mir ist zu licht zum Schlafen] 181
. Friedrich Hebbel An die Jünglinge 181
840. Ludwig Uhland Der Wirtin Töchterlein 180
. Hugo von Hofmannsthal Was ist die Welt? 180
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Mein Vaterland 180
. August Kopisch Die Zwerge in Pinneberg 180
. Ernst Moritz Arndt Das Lied vom Feldmarschall 180
. Richard Dehmel Erntelied 180
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Lebt wohl 180
847. Stefan George Der Herr der Insel 179
. Georg Heym [Beteerte Fässer rollten von den Schwellen] 179
. Friedrich Nietzsche [Heiterkeit, güldene, komm!] 179
. Matthias Claudius Der Tod 179
. Theodor Storm [Das aber kann ich nicht ertragen] 179
. Emanuel Geibel Volkers Nachtgesang 179
. Georg Weerth Das Hungerlied 179
. Joseph Freiherr von Eichendorff Abend 179
855. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Am Thurme 178
. Johann Wolfgang von Goethe Am Staubbach 178
. Johann Benjamin Michaelis Der Milchtopf 178
. Johann Wolfgang von Goethe Prooemion 178
. Gottfried Kinkel Ein geistlich Abendlied 178
. Ernst Moritz Arndt Das Lied vom Schill 178
. Joseph Freiherr von Eichendorff Winternacht 178
. Johann Wilhelm Ludwig Gleim An den Mond 178
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der Soldat 178
. Detlev von Liliencron Der Handkuß 178
865. Alfred Lichtenstein Die Stadt 177
. Friedrich Hebbel Ich und du 177
. Wilhelm Müller Der kleine Hydriot 177
. Wilhelm Müller Die Nebensonnen 177
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Auftrag 177
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Haidemann* 177
. Georg Herwegh O wag' es doch nur einen Tag! 177
. Emanuel Geibel Morgenwanderung 177
873. Gottfried Keller [Schöne Brücke, hast mich oft getragen] 176
. Wilhelm Müller Der Lindenbaum 176
. Eduard Mörike Gesang Weylas 176
. Hermann Allmers Strandlust 176
877. Conrad Ferdinand Meyer Im Spätboot 175
. Friedrich Hölderlin Der Rhein 175
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Abendlied 175
880. Theodor Fontane Lied des James Monmouth 174
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Punschlied 174
. Emanuel Geibel Der reiche Mann von Köln 174
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Kurt von Spiegel 174
. Friedrich Müller (Maler Müller) Soldaten-Abschied 174
. Johann Wolfgang von Goethe Nachtgesang 174
. Georg Heym Der Abend 174
887. Robert Reinick Juchhe! 173
. Eduard Mörike Vom Sieben-Nixen-Chor 173
. Georg Trakl Abend in Lans 173
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Die Kuh 173
. Karl Simrock Warnung vor dem Rhein 173
892. Rainer Maria Rilke Herbsttag 172
. Matthias Claudius Bei dem Grabe meines Vaters 172
. Theodor Storm Die Nachtigall 172
. Matthias Claudius Abendlied 172
. Theodor Storm Sturmnacht 172
. Eduard Mörike Septembermorgen 172
. Robert Reinick Das fragt sich doch noch sehr! 172
899. Matthias Claudius Ein Lied 171
900. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Nun hast du mir den ersten Schmerz getan] 170
. Detlev von Liliencron Dorfkirche im Sommer 170
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Botenart 170
. Ludwig Uhland Das Ständchen 170
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Worte des Glaubens 170
. Johann Heinrich Voss (Voß) Scherzando 170
906. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Ich möchte, wenn ich sterbe, wie die lichten] 169
. Magnus Gottfried Lichtwer Die Katzen und der Hausherr 169
. Johann Wolfgang von Goethe Elegie 169
909. August Schnezler Die verlassene Mühle 168
. Clemens Brentano (Maria) Die lustigen Musikanten 168
911. Friedrich Gottlieb Klopstock Dem Unendlichen 167
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) Der Welt Herr 167
. Clemens Brentano (Maria) [Wie so leis die Blätter wehn] 167
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Die wilden Gänse 167
. Friedrich Hölderlin Hälfte des Lebens 167
. Johann Wolfgang von Goethe Nähe des Geliebten 167
. Georg Trakl Sommer 167
. Georg Trakl De profundis 167
. Eduard Mörike Besuch in Urach 167
920. Gottfried Keller Der Narr des Grafen von Zimmern 166
. Georg Heym Der Gott der Stadt 166
. Emanuel Geibel Hoffnung 166
. Ernst Stadler Form ist Wollust 166
. Theodor Fontane Es kribbelt und wibbelt weiter 166
. Heinrich Heine Belsatzar 166
926. Alexander Graf von Württemberg Sultan Alp Arslan 165
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Deutscher Brauch 165
. Alfred Lichtenstein Die Dämmerung 165
. Georg Trakl Der Herbst des Einsamen 165
. Friedrich Hölderlin An den Äther 165
. Joseph Freiherr von Eichendorff Wünschelrute 165
932. Johann Wilhelm Ludwig Gleim Der Löwe und der Fuchs 164
. Detlev von Liliencron Das alte Steinkreuz am Neuen Markt 164
. Friedrich Hölderlin An die Parzen 164
. Friedrich Gottlieb Klopstock Der Tod 164
. Eduard Mörike Gebet 164
. Paul Heyse Das Tal des Espingo 164
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Der reichste Fürst 164
939. Wilhelm Müller Frühlingseinzug 163
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Wettstreit 163
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Größe der Welt 163
. Theodor Storm [Schließe mir die Augen beide] 163
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Aufmunterung zur Freude 163
944. Stefan George [Fenster wo ich einst mit dir] 162
. Rainer Maria Rilke Archaïscher Torso Apollos 162
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Durchwachte Nacht 162
. Johann Friedrich Kind (Oscar) Der Stieglitz 162
. Emanuel Geibel [Der Mai ist gekommen] 162
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Max und Dürer 162
950. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Mädchen aus der Fremde 161
. Felix Dahn Thors Hammerwurf 161
. Heinrich Heine [In meiner Erinnrung erblühen] 161
. Eduard Mörike Zum neuen Jahr 161
954. Johann Gottfried Herder Das Kind der Sorge 160
. Georg Trakl Grodek 160
956. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Das versunkene Dorf 159
. Matthias Claudius Christiane 159
. Clemens Brentano (Maria) Schwanenlied 159
. Detlev von Liliencron Der Blitzzug 159
. Ludwig Uhland Frühlingsglaube 159
. Ludwig Uhland Junker Rechberger 159
962. Heinrich Heine [Ein Fichtenbaum steht einsam] 158
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Die Maynacht 158
. August Wilhelm von Schlegel Das Sonett 158
. Gotthard Ludwig Gotthard Kosegarten (Tellow) Das Amen der Steine 158
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Ich bin der Welt abhanden gekommen] 158
. Wilhelm Müller Das Frühlingsmahl 158
. Georg Heym Der Krieg I 158
969. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Aus der Jugendzeit 157
. Theodor Storm Abends 157
. Clemens Brentano (Maria) [Die Welt war mir zuwider] 157
. Luise Marie Hensel (Ludwiga) Nachtgebet 157
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Geyerpfiff 157
974. Conrad Ferdinand Meyer Chor der Toten 156
. Ferdinand Freiligrath Von unten auf! 156
. Stefan George Der Freund der Fluren 156
. Emanuel Geibel Rühret nicht daran 156
. Johann Wolfgang von Goethe Der Fischer 156
. Max von Schenkendorf Frühlingsgruß an das Vaterland 156
. Heinrich Heine [Auf Flügeln des Gesanges] 156
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Tristan 156
. Ludwig Uhland Einkehr 156
. Friedrich Leopold Graf zu Stolberg An die Natur 156
. Wilhelm Müller Das Wirtshaus 156
985. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Der offene Schrank 155
. Ludwig Uhland Freie Kunst 155
. Karl von Holtei Die Wienerin in Berlin 155
. August Schnezler Mummelsees Rache 155
. Friedrich Leopold Graf zu Stolberg Lied eines alten schwäbischen Ritters an seinen Sohn 155
. Johann Gottfried Herder Das Flüchtigste 155
991. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Böser Markt 154
. Eduard Mörike Jägerlied 154
. Ferdinand Freiligrath Löwenritt 154
. Conrad Ferdinand Meyer Unter den Sternen 154
. Christian Fürchtegott Gellert Preis des Schöpfers 154
. Friedrich Hölderlin Für einen Unbekannten 154
. Theodor Storm Trost 154
. Friedrich Hölderlin Menschenbeifall 154
999. Johann Christoph Friedrich von Schiller Die Worte des Wahns 153
. Theodor Fontane Lebenswege 153
. Friedrich Hölderlin Der Tod fürs Vaterland 153
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Einst da ich bittre Tränen vergoß] 153
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Es ging ein Mann im Syrerland] 153
. Christian Fürchtegott Gellert Der Bauer und der Sohn 153
. Johann Wolfgang von Goethe Harzreise im Winter 153
. Johann Wolfgang von Goethe Der Bräutigam 153
1007. Rainer Maria Rilke Winterliche Stanzen 152
. Heinrich Heine Wo? 152
. Joseph Victor von Scheffel [Das ist im Leben häßlich eingerichtet] 152
. Ludwig Uhland König Karls Meerfahrt 152
. Ernst Moritz Arndt Die Leipziger Schlacht 152
. Ferdinand Freiligrath »Wär' ich im Bann von Mekkas Toren« 152
. Matthias Claudius Rheinweinlied 152
1014. Heinrich Heine Pfalzgräfin Jutta 151
. Karl Isidor Beck Das rote Lied 151
. Ferdinand Freiligrath Die Toten an die Lebenden 151
. Emanuel Geibel Rheinsage 151
. Ernst Stadler Gratia divinae pietatis adesto Savinae / De petra dura perquam sum facta figura 151
. Emanuel Geibel Kriegslied 151
. Carl Bernhard von Trinius [Wißt Ihr von des Bergmanns Leiche] 151
1021. Adolf Böttger Nach Jahren 150
. Johann Wolfgang von Goethe [Ziehn die Schafe von der Wiese] 150
. Johann Gottfried Herder Edward 150
. Theodor Storm Sommermittag 150
. Hugo von Hofmannsthal Vorfrühling 150
1026. Friedrich Hebbel Der Tod kennt den Weg 149
. Friedrich Theodor Vischer Zu spät 149
. Matthias Claudius Der Frühling. Am ersten Maimorgen 149
. Karl Leberecht Immermann Der Student von Prag 149
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Mondesaufgang 149
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Hirtenfeuer 149
. Wilhelm Müller Rückblick 149
. Wilhelm Müller Est Est! 149
. Rainer Maria Rilke [Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens] 149
. Emanuel Geibel Der Tod des Tiberius 149
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Herbsthauch 149
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Gefangene 149
1038. Gustav Schwab Kaiser Heinrichs Waffenweihe 148
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Der fehlende Schöppe 148
. Gotthold Ephraim Lessing Ich 148
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Es gibt so bange Zeiten] 148
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Die Drei 148
1043. Barthold Hinrich Brockes Die Nachtigall, und derselben Wett-Streit gegen einander 147
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) [Die Sterne sind erblichen] 147
. Johann Wolfgang von Goethe Glückliche Fahrt 147
. Joseph Freiherr von Eichendorff Waldesgespräch 147
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Im Moose 147
. Ludwig Uhland Das Glück von Edenhall 147
. Rainer Maria Rilke [Wandelt sich rasch auch die Welt] 147
1050. Theodor Storm Elisabeth 146
. Joseph Victor von Scheffel Ausfahrt 146
. Wilhelm Müller Wohin? 146
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) [Es schwebt ein Glanz hoch überm Gold der Ähren] 146
. Friedrich Julius Hammer [Stör nicht den Traum der Kinder] 146
. Hermann von Gilm zu Rosenegg Allerseelen 146
. Adolf Böttger [Die Glocken läuten das Ostern ein] 146
1057. Julius Minding Der treue Fehrbellin 145
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) An das Herz 145
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Kaiser Rudolfs Ritt zum Grabe 145
. Heinrich Heine [Es ragt ins Meer der Runenstein] 145
. Heinrich Heine [Du bist wie eine Blume] 145
. Conrad Ferdinand Meyer Zwei Segel 145
. Friedrich Gottlieb Klopstock Die Etats Generaux 145
1064. Heinrich Heine Frühlingsfeier 144
. Theodor Storm Juli 144
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der alte Sänger 144
. Theodor Storm Die Stadt 144
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Die Martinswand 144
. Georg Trakl Die schöne Stadt 144
. Georg Trakl In den Nachmittag geflüstert 144
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Der Strom, der neben mir verrauschte, wo ist er nun] 144
. Max von Schenkendorf Freiheit 144
. Friedrich Hölderlin Des Morgens 144
. Gustav Pfarrius [Da droben saßen sie allzumal] 144
1075. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Ein Lied von der Weibertreue 143
. Friedrich Nietzsche Abschied 143
. Richard Dehmel Der Arbeitsmann 143
. Theodor Storm In Bulemanns Haus 143
. Emanuel Geibel Mittagszauber 143
. Franz Grillparzer Was je den Menschen schwer gefallen 143
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Der Raubschütz 143
1082. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Mein Lieben 142
. Georg Wilhelm Heinrich Häring (Wilibald Alexis (Walter Scott)) Entführung 142
. Friedrich Hebbel Auf eine Unbekannte 142
. Heinrich Heine Begegnung 142
. Ludwig Uhland Der gute Kamerad 142
. Friedrich Hölderlin Andenken 142
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Dies Land der Mühe, dieses Land des herben] 142
1089. Abraham Emanuel Fröhlich Wahrer Glaube 141
. Ludwig Uhland Zimmerspruch 141
. Heinrich Heine [Leise zieht durch mein Gemüt] 141
. Wolfgang Müller von Königswinter Nächtliche Erscheinung zu Speier 141
. Rainer Maria Rilke Die Flamingos 141
. Theodor Däubler (Berauschter Abend) 141
. Ernst Moritz Arndt Ballade 141
. August Kopisch Historie von Noah 141
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Spinnerlied 141
. Joseph Freiherr von Eichendorff [Der Wandrer, von der Heimat weit] 141
. Stefan George [An baches ranft] 141
. Rainer Maria Rilke [Stiller Freund der vielen Fernen, fühle] 141
. Gottfried Keller Die kleine Passion 141
. Johann Wolfgang von Goethe Dem aufgehenden Vollmonde 141
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Das treue Roß 141
1104. Friedrich Martin von Bodenstedt (M. Reckenlob) Freundschaft 140
. Ludwig Uhland Taillefer 140
. Karl Herloßsohn Abschied 140
. Theodor Fontane Der alte Derffling 140
. Otto Friedrich Gruppe [Es weicht die Nacht und überm Hügel] 140
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Klagelied Kaiser Otto des Dritten 140
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Gern verweil ich noch im Tale] 140
. Georg Christian Dieffenbach Frau Schwalbe 140
. Johann Wilhelm Ludwig Gleim An Leukon 140
1113. Heinrich von Mühler König Karl am Meer 139
. Johann Wolfgang von Goethe [Weiß wie Lilien, reine Kerzen] 139
. Max von Schenkendorf Auf Scharnhorsts Tod 139
. Johann Christian Günther Abschieds-Aria 139
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Venedig liegt nur noch im Land der Träume] 139
. Rainer Maria Rilke Volksweise 139
. Friedrich Hebbel Gebet 139
. Hermann Schmid Das Vöglein auf dem Weihnachtsbaum 139
1121. Heinrich Heine [Nacht liegt auf den fremden Wegen] 138
. Johann Christian Günther Alß er durch innerlichen Trost bey der Ungeduld gestärcket wurde 138
. Ludwig Uhland Die Kapelle 138
. Moritz Graf von Strachwitz Meeresabend 138
. Ludwig Uhland Der weiße Hirsch 138
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Diese Rose pflück ich hier] 138
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) Barbarossa 138
. Heinrich Heine Fragen 138
. Conrad Ferdinand Meyer Die tote Liebe 138
. Karl Henckell Das Lied des Steinklopfers 138
1131. Theodor Storm April 137
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Harmosan 137
. Heinrich Leuthold Der Waldsee 137
. Ludwig Uhland Der Schmied 137
. Max von Schenkendorf Das Lied vom Rhein 137
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Der alte Komödiant 137
1137. Johann Wolfgang von Goethe Gefunden 136
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Entfernten 136
. Joseph Freiherr von Eichendorff Zum Abschied 136
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der Invalid im Irrenhaus 136
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) Hymne 136
. Hermann Lingg Attila's Schwert 136
. Clemens Brentano (Maria) [Der goldne Tag ist heimgegangen] 136
. Carl Johann Philipp Spitta (Karl Johann Philipp Spitta) Abendfeier 136
. Richard Dehmel Stimme im Dunkeln 136
. Clemens Brentano (Maria) Nachklänge Beethovenscher Musik 136
. Friedrich Leopold Graf zu Stolberg Die Büßende 136
. Rainer Maria Rilke Die erste Elegie 136
1149. Wilhelm Heinrich Wackenroder [Siehe wie ich trostlos weine] 135
. Clemens Brentano (Maria) [Hör', es klagt die Flöte wieder] 135
. Eduard Mörike Die Soldatenbraut 135
. August Kopisch Der Klopfer 135
. Otto Roquette [Noch ist die blühende goldene Zeit] 135
. Christian Daniel Friedrich Schubart Kaplied 135
. Ludwig Uhland Lebewohl 135
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Nänie 135
. Ferdinand Freiligrath Trotz alledem! 135
. Theodor Körner Die Eichen 135
. Joseph Freiherr von Eichendorff Auf den Bergen 135
. Friedrich von Hagedorn Der erste May 135
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Auf geheimem Waldespfade] 135
. Ernst Stadler Schwerer Abend 135
. Magnus Gottfried Lichtwer Die seltsamen Menschen 135
. Nicolaus Becker Der deutsche Rhein 135
1165. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) (Wiegenlied) 134
. Rainer Maria Rilke Vorfrühling 134
. Balthasar Wilhelm Friedrich Zimmermann Enzio's, des letzten Staufen, Tod 134
. Ferdinand Freiligrath Aus Spanien 134
. Karl Simrock Die Eichensaat 134
. Friedrich Hölderlin An Zimmern 134
. Stefan George [Die steine die in meiner strasse staken] 134
. Walter Flex [Wildgänse rauschen durch die Nacht] 134
. Wilhelm Müller Wanderschaft 134
. Georg Trakl Die Sonne 134
1175. Elegius Franz Joseph Freiherr von Münch-Bellinghausen (Friedrich Halm) Glück 133
. Johann Christian Günther Abend-Lied 133
. Ernst Freiherr von Feuchtersleben [Ist doch – rufen sie vermessen] 133
. Ernst Moritz Arndt Der Stromgeiger auf Starkoddurs Grabe 133
. Theodor Körner Harras, der kühne Springer 133
. Gustav Schwab Johannes Kant 133
. Friedrich von Matthisson Der Geistertanz 133
. Ludwig Uhland Unstern 133
. Johann Gaudenz von Salis-Seewis Herbstlied 133
. Friedrich von Hagedorn Anacreon 133
. Moritz Graf von Strachwitz Rolf Düring 133
1186. Ludwig Uhland Abschied 132
. Ludwig Uhland Brautgesang 132
. Matthias Claudius Phidile 132
. Detlev von Liliencron Die nächtliche Trauung 132
. Rainer Maria Rilke Abschied 132
. Theodor Storm [Du glaubtest nicht an frohe Tage mehr] 132
. Friedrich Hebbel [Kein Lebewohl, kein banges Scheiden] 132
. Friedrich Hölderlin Abendphantasie 132
. August Kopisch Der Grafensprung bei Neu-Eberstein 132
. Matthias Claudius Motet 132
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der alte Müller 132
1197. Matthias Claudius Bei ihrem Grabe 131
. Johann Wolfgang von Goethe Um Mitternacht 131
. Moritz Graf von Strachwitz Pharao 131
. August von Kotzebue (Friedrich Germanus) Bundeslied 131
. Friedrich Hölderlin An die Hoffnung 131
. Ludwig Uhland Graf Eberhard der Rauschebart 131
. Friedrich von Hagedorn Der May 131
. Hugo von Hofmannsthal [Die Stunden! wo wir auf das helle Blauen] 131
. Joseph Freiherr von Eichendorff [Von fern die Uhren schlagen] 131
1206. Georg Herwegh Wer ist frei? 130
. Detlev von Liliencron König Abels Tod 130
. Hermann Lingg Lied 130
1209. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) An das Trinkglas eines verstorbenen Freundes 129
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Ich hab' es allen Büschen gesagt] 129
. Franz Kugler (F. Th. Erwin) Rudelsburg* 129
. Johann Georg Jacobi An die Liebe 129
. Johann Wolfgang von Goethe Gegenwart 129
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Schenke am See 129
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Das Mondlicht 129
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Wohl endet Tod des Lebens Not] 129
1217. Ludwig Uhland Klein Roland 128
. Christian Fürchtegott Gellert Weihnachtslied 128
. Ludwig Uhland Am 18. Oktober 1816 128
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Zur Ruh, zur Ruh 128
. Nicolaus Becker Die treue Haut 128
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Frisch gesungen! 128
1223. Rainer Maria Rilke [Nur wer die Leier schon hob] 127
. Maximilian Dauthendey Heut es kein Abend werden will 127
. Paul Boldt Junge Pferde 127
. Friedrich Hölderlin Abbitte 127
. Emanuel Geibel Der Bildhauer des Hadrian 127
. Ludwig Uhland Ver sacrum 127
. Theodor Storm Knecht Ruprecht 127
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Fegefeuer des westphälischen Adels 127
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Wittekind 127
. Theodor Storm Abschied 127
. Theodor Däubler Dämmerung 127
. Joseph Mohr [Stille Nacht! Heilige Nacht] 127
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Kehraus 127
. Eduard Mörike Auf ein altes Bild 127
. Johann Gaudenz von Salis-Seewis Lied eines Landmanns in der Fremde 127
. Johann Heinrich Voss (Voß) Grave 127
1239. Friedrich Hölderlin Geh unter, schöne Sonne ... 126
. Ludwig Tieck Zeit 126
. Eduard Mörike Auf einer Wanderung 126
. Wilhelm Müller Brüderschaft 126
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Welcher Lebendige, Sinnbegabte] 126
. Johann Heinrich Voss (Voß) Die Spinnerin 126
. Ludwig Uhland Märchen 126
. Detlev von Liliencron Wiegenlied 126
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Männer im Zobtenberge 126
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Auf grünen Bergen wird geboren] 126
. Emanuel Geibel Am dritten September 126
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Das Distichon 126
. Heinrich Heine [Still ist die Nacht, es ruhen die Gassen] 126
1252. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Im Wasser wogt die Lilie, die blanke, hin und her] 125
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Dithyrambe 125
. Elegius Franz Joseph Freiherr von Münch-Bellinghausen (Friedrich Halm) Das taube Mütterlein 125
. Ludwig Uhland Das Schifflein 125
. Joseph Freiherr von Eichendorff Frühlingsgruß 125
. Joseph Freiherr von Eichendorff [Über die beglänzten Gipfel] 125
. Georg Herwegh Wiegenlied 125
. Matthäus Friedrich Chemnitz Lied an Schleswig-Holstein 125
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Steppe 125
. Clemens Brentano (Maria) [Ein Becher voll von süßer Huld] 125
. Friedrich Hebbel Nachtgefühl 125
1263. Johann Wolfgang von Goethe Meeres Stille 124
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) Muß immer der Morgen wiederkommen 124
. Friedrich Hermann Frey (Martin Greif) Vor der Ernte 124
. Heinrich Heine Karl I. 124
. Maximilian Dauthendey [Keine Wolke stille hält] 124
. Lebrecht Dreves Vor Jena 124
. Robert Reinick Sonntags am Rhein 124
. Johann Georg Jacobi Nach einem alten Liede 124
. Theodor Körner Abschied vom Leben 124
1272. Wilhelm Müller Mut! 123
. Georg Herwegh Der Gefangene 123
. Georg Herwegh Bundeslied 123
. Robert Ernst Prutz [Ich will's dir nimmer sagen] 123
. Wilhelm Müller Heimkehr 123
. Anton Wilhelm Florentin von Zuccalmaglio [Schwesterlein, Schwesterlein] 123
. David Friedrich Strauß An Rapp 123
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Die Leiche zu Sankt Just 123
. Richard Dehmel Lied an meinen Sohn 123
1281. Otto Erich Hartleben [Im Arm der Liebe schliefen wir selig ein] 122
. Heinrich Heine Die Wallfahrt nach Kevlaar 122
. Max von Schenkendorf Soldaten-Morgenlied 122
. Eduard Mörike Die Tochter der Heide 122
. August Stöber Bischof Kletus 122
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Traumgewalten 122
. Hugo von Hofmannsthal Die Beiden 122
. Emil Rittershaus Die Heimath 122
. Detlev von Liliencron Heimgang in der Frühe 122
1290. Friedrich Hebbel Auf ein schlummerndes Kind 121
. Christian Adolf Overbeck Trost für mancherley Thränen 121
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) Schlacht bei Pavia (24. Februar 1525) 121
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Geh du nur hin! 121
. Ernst Moritz Arndt Warum ruf' ich? 121
. Gustav Pfizer Die Sommergeister 121
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Gruppe aus dem Tartarus 121
. Paul Heyse [Mir war's, ich hört' es an der Türe pochen] 121
. Friedrich Hölderlin Sonnenuntergang 121
. Johann Georg Jacobi Der Sommer-Tag 121
. Theodor Fontane Publikum 121
. Friedrich Hebbel Herbstbild 121
. Hermann Kurz Nachlaß 121
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Unbesungenen 121
. Hugo von Hofmannsthal Lebenslied 121
1305. Christian Wagner Ostersamstag 120
. Friedrich Hebbel Dämmer-Empfindung 120
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [An meinem Herzen, an meiner Brust] 120
. Ludwig Uhland Die drei Lieder 120
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Stille Tränen 120
. Christian Fürchtegott Gellert Der Blinde und der Lahme 120
. Christiane von Breden (Ada Christen) Am Teich 120
. Karl Simrock Das Pferd als Kläger 120
1313. Cäsar Flaischlen So regnet es sich langsam ein ... 119
. Adolf Schults [Abends, wenn die Kinder mein] 119
. Ernst Stadler Vorfrühling 119
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Was schmiedst du, Schmied?] 119
. Joseph Freiherr von Eichendorff [Es saß ein Mann gefangen] 119
. Hermann von Gilm zu Rosenegg Ein Grab 119
. Richard Dehmel Gleichnis 119
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Luca Signorelli 119
. Robert Reinick Mondwandrung 119
. Jakob Michael Reinhold Lenz Eduard Allwills einziges geistliches Lied 119
. Eduard Mörike Selbstgeständnis 119
. Karl Egon Ebert (Franta Wokrauliczek) Schwerting der Sachsenherzog 119
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Sonne bringt es an den Tag 119
1326. Friedrich von Matthisson Adelaide 118
. Felix Dahn König Manfreds Grab 118
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Der Wind ist fremd, du kannst ihn nicht umfassen] 118
. Theodor Fontane [Du wirst es nie zu Tücht'gem bringen] 118
. Friedrich Hölderlin Der Winkel von Hahrdt 118
. Christian Friedrich Scherenberg Der güldne Ring 118
. Ludwig Uhland In ein Stammbuch 118
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Das Blatt im Buche 118
. Johann Christoph Friedrich von Schiller Spruch des Confucius 118
. Georg Trakl Trompeten 118
. Gottfried Keller Has von Überlingen 118
1337. Friedrich Hölderlin Die Kürze 117
. Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling Die letzten Worte des Pfarrers zu Drottning auf Seeland 117
. Friedrich Hölderlin Lebenslauf 117
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Seit ich ihn gesehen] 117
. Gottfried Keller Die Entschwundene 117
. Heinrich Heine [Wir saßen am Fischerhause] 117
. Hugo von Hofmannsthal Reiselied 117
. Karoline von Günderode (Tian) Liebe 117
. Clemens Brentano (Maria) Lureley 117
. Christian Fürchtegott Gellert Der Prozeß 117
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die junge Mutter 117
1348. Albert Traeger (Heimathglück) 116
. Max von Schenkendorf Andreas Hofer 116
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Soldat 116
. Ludwig Christoph Heinrich Hölty Elegie bey dem Grabe meines Vaters 116
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Haus in der Haide 116
. Friedrich von Hagedorn An die Freude 116
. Johann Wolfgang von Goethe Harfenspieler 116
. August Stramm Patrouille 116
. Johann Gabriel Seidl Der todte Soldat 116
. Joseph Freiherr von Eichendorff Nachts 116
. Johann Wolfgang von Goethe [Freudvoll] 116
. Eduard Mörike Nimmersatte Liebe 116
. Robert Ernst Prutz Um Mitternacht 116
. Friedrich Gottlieb Klopstock Die Sommernacht 116
. Joseph Freiherr von Eichendorff Die Stille 116
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Gärtner 116
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Auf dem Teich, dem regungslosen] 116
. Ferdinand Freiligrath Kreuzigung 116
1366. August Wilhelm von Schlegel Fortunat 115
. Hugo von Hofmannsthal Der Schiffskoch, ein Gefangener, singt: 115
. Carl Bernhard von Trinius Der Norfalls Thurm 115
. Moritz Hartmann Die Lampe 115
. Ludwig Tieck Arion 115
. Novalis (Friedrich von Hardenberg) [Wenn ich ihn nur habe] 115
. Christiane von Breden (Ada Christen) Ein Balg* 115
1373. Ludwig Uhland Schäfers Sonntagslied 114
. Wilhelm Müller Gute Nacht 114
. Theodor Körner Vor Rauchs Büste der Königin Luise 114
. Heinrich Heine [Die heilgen drei Könige aus Morgenland] 114
. Joseph Freiherr von Eichendorff Weihnachten 114
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Bitte 114
. Joseph Freiherr von Eichendorff Trost 114
. Friedrich Nietzsche [Tag meines Lebens!] 114
1381. Johann Christian Günther An Leonoren 113
. Moritz Graf von Strachwitz Die Jagd des Moguls 113
. Robert Ernst Prutz Reue 113
. Eduard Mörike Frage und Antwort 113
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Dies Labyrinth von Brücken und von Gassen] 113
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Thessalierin, obgleich mit keinem Laute] 113
. Carl Spitteler Die Blütenfee 113
. Heinrich Heine König Harald Harfagar 113
. Theodor Storm Lied des Harfenmädchens 113
. Rainer Maria Rilke Liebes-Lied 113
1391. Conrad Ferdinand Meyer In Harmesnächten 112
. Friedrich Hebbel Vorfrühling 112
. Johann Martin Usteri Rundgesang 112
. Georg Heym [Den blutrot dort der Horizont gebiert] 112
. Conrad Ferdinand Meyer Lethe 112
. Joseph Christian Freiherr von Zedlitz Mariechen 112
. Friedrich Leopold Graf zu Stolberg Romanze 112
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Fundator 112
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Ich hab' es wohl gefühlt, daß eine Binde] 112
. Gustav Pfizer Der Wirtshaustisch 112
1401. Christiane von Breden (Ada Christen) [Es zittert schon die Bretterwand] 111
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Im Frühling 111
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Laß tief in dir mich lesen] 111
. Gottfried Kinkel Abendstille 111
. Ferdinand Freiligrath Freie Presse 111
1406. Heinrich von Kleist Katharina von Frankreich 110
. Barthold Hinrich Brockes Morgen-Gebeth 110
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) [Du siehst mich an und kennst mich nicht] 110
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Trübe wird's, die Wolken jagen] 110
. Conrad Ferdinand Meyer Schillers Bestattung 110
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Du bist nicht schön, kann ich dir redlich sagen] 110
1412. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Schatzgräber 109
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Trost 109
. Ludwig Uhland Der Mohn 109
. Ludwig Uhland Die sanften Tage 109
. Conrad Ferdinand Meyer Das Ende des Festes 109
. Ludwig Uhland Heimkehr 109
. Clemens Brentano (Maria) [Wie klinget die Welle] 109
. Hermann Wilhelm Franz Ueltzen Ihr 109
. Eduard Mörike Fußreise 109
1421. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) An eine Geisblattranke 108
. Joseph Freiherr von Eichendorff Die Räuberbrüder 108
. Karl Wilhelm Ramler An den Frieden 108
. Johann Wolfgang von Goethe Eigentum 108
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Farbenstäubchen auf der Schwinge] 108
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Wanderer 108
. Barthold Hinrich Brockes Gedanken bey dem Fall der Blätter im Herbst 108
. Hermann Lingg Mittagszauber 108
. Friedrich Hölderlin Die Eichbäume 108
. Hermann Lingg Heimkehr 108
. Georg Trakl Im Osten 108
1432. Hermann Lingg Hochsommer 107
. August Wilhelm von Schlegel Arion 107
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Löwenbraut 107
. Wilhelm Müller Der greise Kopf 107
. Christian Friedrich Scherenberg Der verlorne Sohn 107
1437. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Die Mühle steht stille 106
. Eduard Mörike Der Gärtner 106
. Heinrich Landesmann (Hieronymus Lorm) Sphärengesang 106
. Emanuel Geibel Für Musik 106
. Conrad Ferdinand Meyer Die Söhne Haruns 106
. Conrad Ferdinand Meyer Hochzeitslied 106
. Eduard Mörike Lied eines Verliebten 106
1444. Robert Ernst Prutz Bretagne 105
. Theodor Fontane Die große Karthause von Papst Paul 105
. Eduard Mörike Die schlimme Gret und der Königssohn 105
. Robert Reinick Curiose Geschichte 105
. Karl Simrock Der versenkte Hort 105
. Gustav Schwab Der Gant 105
. Friedrich Schlegel Im Walde 105
. Johann Nepomuk Vogl Ein Friedhofsgang 105
. Friedrich Hölderlin Heidelberg 105
1453. Friedrich Hölderlin Lebensalter 104
. Stefan George Leo XIII 104
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Naturrecht 104
. Richard Dehmel Anbetung 104
. Heinrich Heine Salomo 104
. Ferdinand Freiligrath [Auf der Messe, da zieht es, da stürmt es hinan] 104
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) O süße Mutter! 104
. Ferdinand Freiligrath Der Scheik am Sinai 104
1461. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Der Ring 103
. Robert Reinick Sommernacht 103
. Matthias Claudius Täglich zu singen 103
. Ernst Freiherr von Feuchtersleben [Es ist bestimmt in Gottes Rath] 103
. Gustav Pfarrius [»Auf zum Kampfe!« rief der Herold] 103
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Vor Kälte ist die Luft erstarrt] 103
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Am Bodensee 103
. Wolfgang Müller von Königswinter Das Schloß im See 103
1469. Friedrich Nietzsche [Nicht lange durstest du noch] 102
. Theodor Storm Schlaflos 102
. Anton Alexander Graf von Auersperg (Anastasius Grün) Mannesträne 102
. Wilhelm Müller Die Brautnacht 102
. Joseph Freiherr von Eichendorff Kurze Fahrt 102
1474. Gottfried Kinkel Petrus 101
. Adolf Friedrich von Schack Der Triumphator 101
. Robert Reinick Käferlied 101
. Paul Heyse Tiefer Brunnen 101
. Gustav Pfizer Almansor 101
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Himmelstrauer 101
. Hugo von Hofmannsthal Im Grünen zu singen 101
1481. Hugo von Hofmannsthal Über Vergänglichkeit 100
. Ferdinand Freiligrath [Sein Heer durchwogte das Palmental] 100
. Maximilian Dauthendey Der Mond ist wie ein feurig Ros' 100
. Conrad Ferdinand Meyer Spiel 100
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Kanon 100
. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Henricus Custos) [Ich will von dir, was keine Zeit zerstöret] 100
1487. Johann Gaudenz von Salis-Seewis Lied zu singen bei einer Wasserfahrt 99
. Johann Christian Günther Studenten-Lied 99
. Eduard Mörike [Im Winterboden schläft, ein Blumenkeim] 99
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Kinder am Ufer 99
1491. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Erscheinung 98
. Friedrich Julius Hammer [Wenn Zwei, die sich am nächsten stehn] 98
. Emanuel Geibel Sanssouci 98
. Friedrich Hölderlin Mein Eigentum 98
. Christoph August Tiedge Romanze 98
1496. Hugo von Hofmannsthal Ein Traum von grosser Magie 97
. Conrad Ferdinand Meyer Die drei gemalten Ritter 97
. Georg Trakl Rondel 97
. Hugo von Hofmannsthal Inschrift 97
. Johann Georg Jacobi [Komm, Liebchen! es neigen] 97
. Ludwig Tieck Nacht 97
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Hast du schon je dich ganz allein gefunden] 97
1503. Hugo von Hofmannsthal Der Juengling in der Landschaft 96
. Moritz Graf von Strachwitz Herrn Winfreds Meerfahrt 96
. Johann Gottfried Herder Annchen von Tharau 96
. Christiane von Breden (Ada Christen) Noth 96
. Joseph Freiherr von Eichendorff Die späte Hochzeit 96
1508. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Poesie 95
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Vorgeschichte (Second Sight) 95
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Lied 95
. Georg Philipp Schmidt (Schmidt von Lübeck) Paul Gerhard 95
1512. Ludwig Anzengruber [Wie vieler deiner Freuden] 94
. Eduard Mörike Neue Liebe 94
. David Friedrich Strauß [Wem ich dieses klage] 94
1515. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Du Ring an meinem Finger] 93
. Moritz Graf von Strachwitz Gebet auf den Wassern 93
. Karl Streckfuß Pipin der Kurze 93
. Joseph Freiherr von Eichendorff Im Alter 93
. Detlev von Liliencron Schwalbensiziliane 93
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Wie lieblich ist's, wenn sich der Tag verkühlet] 93
1521. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der Sohn der Witwe 92
. Ludwig Uhland An die Mütter 92
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Überall Molly und Liebe 92
. Robert Reinick Sonntagsfrühe 92
1525. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) Lebensstimmung 91
. Joseph Freiherr von Eichendorff Die Nachtigallen 91
. Justinus Christian Andreas Kerner (Schattenspieler Luchs) Sankt Elsbeth 91
. Bernhard von Lepel Kaiser Heinrich II. 91
. Ludwig Anzengruber [Was ist es mit dem Leben] 91
. Franz Kugler (F. Th. Erwin) Heinrich der Heilige 91
. Georg Heym [Korn. Saaten. Und des Mittags roter Schweiß] 91
1532. Eduard Mörike [Tochter des Walds, du Lilienverwandte] 90
. Wilhelm Wackernagel Nur ein Leben 90
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Im Grase 90
. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) [Sonnenuntergang] 90
1536. Ferdinand Freiligrath Gesicht des Reisenden 89
. Friedrich Rückert (Reimar / Reimer) [Ich schäme mich der schwachen Augenblicke] 89
. Jakob Michael Reinhold Lenz Eduard Allwills einziges geistliches Lied 89
. Clemens Brentano (Maria) [Säusle liebe Mirte] 89
. Konrad von Prittwitz-Gaffron Sesostris 89
1541. Ludwig Uhland Scheiden und Meiden 88
. Ludwig Pfau Unwandelbar 88
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Süßer Freund, du blickest] 88
. Eduard Mörike Rat einer Alten 88
. Hugo von Hofmannsthal Grossmutter und Enkel 88
. Moritz Graf von Strachwitz Ein Faustschlag 88
1547. Moritz Graf von Strachwitz [Wie gerne Dir zu Füßen] 87
. Emanuel Geibel Auf dem See 87
1549. Julius Mosen Hofers Tod 86
1550. Conrad Ferdinand Meyer Hussens Kerker 85
. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Es scheint ein langes, ew'ges Ach zu wohnen] 85
1552. Karl August Graf von Platen Hallermund (Platen-Hallermünde) [Wer in der Brust ein wachsendes Verlangen] 84
. Hugo von Hofmannsthal [Zuweilen kommen niegeliebte Frauen] 84
1554. Hugo von Hofmannsthal [Hörtest du denn nicht hinein] 83
1555. Georg Herwegh Reiterlied 82
. Christoph August Tiedge Ida 82
1557. Conrad Ferdinand Meyer In einer Sturmnacht 81
1558. Lenau (Nikolaus Edler Niembsch von Strehlenau) Frage 80
1559. Gottfried Kinkel Dietrich von Berne 73
1560. Joseph Freiherr von Eichendorff Der frohe Wandersmann 70
1561. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Krähen 68
1562. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die Kreuzschau 65
1563. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) Getrennte Liebe 56
1564. Joseph Freiherr von Eichendorff [Denkst du des Schlosses noch auf stiller Höh?] 55
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Lenore 55
1566. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der Invalid im Irrenhaus 52
1567. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Vergeltung 51
1568. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Jäger Abschied 50
1569. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der rechte Barbier 48
. Joseph Freiherr von Eichendorff Abschied 48
1571. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Umkehrende 45
1572. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Spiegelbild 43
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Geyerpfiff 43
1574. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Das Schloß Boncourt 41
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Seit ich ihn gesehen] 41
1576. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) [Mir ist zu licht zum Schlafen] 39
1577. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Lebt wohl 38
1578. Joseph Freiherr von Eichendorff Der alte Garten 36
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Einsiedler 36
1580. Joseph Freiherr von Eichendorff Lied (Das zerbrochene Ringlein) 35
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Vorgeschichte (Second Sight) 35
1582. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Die alte Waschfrau 34
. Joseph Freiherr von Eichendorff Auf den Bergen 34
1584. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die beschränkte Frau 33
. Matthias Claudius Die Sternseherin Lise 33
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Tragische Geschichte 33
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Lied 33
1588. Barthold Hinrich Brockes Kirsch-Blühte bey der Nacht 32
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Die Weiber von Weinsberg 32
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) An die Menschengesichter 32
1591. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Im Moose 31
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Gärtner 31
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) [Salas y Gomez raget aus den Fluten] 31
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Frisch gesungen! 31
. Joseph Freiherr von Eichendorff Abend 31
1596. Matthias Claudius Der Mensch 30
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Trost 30
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Der Soldat 30
. Matthias Claudius Bei dem Grabe meines Vaters 30
1600. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Am letzten Tage des Jahres (Sylvester) 29
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Bauer an seinen Fürsten (Frühe Fassung) 29
. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Soldat 29
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Tod des Erzbischofs Engelbert von Cöln 29
. Barthold Hinrich Brockes Die Nachtigall, und derselben Wett-Streit gegen einander 29
1605. Barthold Hinrich Brockes Die Welt ist allezeit schön 28
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) [Es schwebt ein Glanz hoch überm Gold der Ähren] 28
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Unbesungenen 28
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Taxuswand 28
. Matthias Claudius Motet 28
1610. Matthias Claudius An – als Ihm die – starb 27
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Kinder am Ufer 27
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Durchwachte Nacht 27
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Spinnerlied 27
. Matthias Claudius Der Tod 27
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Fräulein von Rodenschild 27
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Kurt von Spiegel 27
1617. Matthias Claudius Ein Wiegenlied bei Mondschein zu singen 26
. Matthias Claudius Die Liebe 26
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) (Gebet) 26
. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) (Ritt im Mondschein) 26
. Matthias Claudius Kriegslied 26
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Kanon 26
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Hirtenfeuer 26
1624. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) Der Welt Herr 25
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die junge Mutter 25
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Bauer (Späte Fassung) 25
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Knabe im Moor 25
. Matthias Claudius Ein Lied 25
1629. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Fegefeuer des westphälischen Adels 24
. Matthias Claudius Abendlied 24
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Überall Molly und Liebe 24
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Steppe 24
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Naturrecht 24
. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Geh du nur hin! 24
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Am Thurme 24
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Gethsemane 24
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Mondesaufgang 24
1638. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Fundator 23
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Im Grase 23
1640. Joseph Freiherr von Eichendorff Der Kehraus 22
1641. Ludwig Joachim von Arnim (Achim von Arnim) (Wiegenlied) 21
. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) Der Entfernten 21
. Matthias Claudius Rheinweinlied 21
. Barthold Hinrich Brockes Morgen-Gebeth 21
1645. Matthias Claudius Christiane 20
. Matthias Claudius Phidile 20
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Der Haidemann* 20
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Das Haus in der Haide 20
. Matthias Claudius Der Frühling. Am ersten Maimorgen 20
. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Die Schenke am See 20
1651. Gottfried August Bürger (Jocosus Hilarius) An das Herz 19
1652. Louis Charles Adelaide de Chamisso de Boncourt (Chamisso, Adelbert von) Erscheinung 18
. Barthold Hinrich Brockes Gedanken bey dem Fall der Blätter im Herbst 18
1654. Annette Freiin von Droste-Hülshoff Am Bodensee 12

Liste erstellt am: 15.12.2018
Zurück zur Startseite.