Zurück zur FA Hauptseite
Zurück zur vorigen Seite
Gedicht in Druckansicht: schwarz/weiß

Theodor Fontane

Publikum

Das Publikum ist eine einfache Frau,
Bourgeoishaft, eitel und wichtig,
Und folgt man, wenn sie spricht, genau,
So spricht sie nicht mal richtig.
5 Eine einfache Frau, doch rosig und frisch,
Und ihre Juwelen blitzen,
Und sie lacht und führt einen guten Tisch,
Und es möchte sie jeder besitzen.





Entstehungsjahr: 1888
Erscheinungsjahr: 1889
Aus: Balladen, Lieder, Sprüche / Lebensweisheiten
Referenzausgabe:
Walter Keitel / Helmuth Nürnberger: Theodor Fontane. Werke und Schriften, Bd. 23. Ullstein-Verlag: 1979, S. 96.
Bemerkungen
Erstdruck 1889 in »Gedichte«.

Gedicht eingearbeitet von: Klemens Wolber.