Zurück zur FA Hauptseite
Zurück zur vorigen Seite
Gedicht in Druckansicht: schwarz/weiß

Heinrich von Kleist

Katharina von Frankreich
(als der schwarze Prinz um sie warb)

Man sollte ihm Maine und Anjou
Übergeben.
Was weiß ich, was er alles
Mocht erstreben.
5 Und jetzt begehrt er nichts mehr,
Als die eine –
Ihr Menschen, eine Brust her,
Daß ich weine!





Entstehungsjahr: 1808
Erscheinungsjahr: 1808
Aus: Gedichte
Referenzausgabe:
Helmut Sembdner: Sämtliche Werke und Briefe, Bd. 1. Carl Hanser Verlag, München: 1985ff., S. 14.

Gedicht eingearbeitet von: Klemens Bobenhausen.