Zurück zur FA Hauptseite
Zurück zur vorigen Seite
Gedicht in Druckansicht: schwarz/weiß

Johann Wolfgang von Goethe

[Freudvoll]

Freudvoll
und leidvoll,
gedankenvoll sein,
Langen
5 und bangen
in schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend
zum Tode betrübt,
Glücklich allein
10 ist die Seele die liebt.





Entstehungsjahr: 1775-1787
Erscheinungsjahr: 1788
Aus: Egmont / Dritter Aufzug, Clärchens Wohnung
Referenzausgabe:
Karl Eibl: Johann Wolfgang Goethe. Sämtliche Werke, Briefe, Tagebücher und Gespräche, Bd. 5. Deutscher Klassiker-Verlag: 1987, S. 505.
Bemerkungen
Aus »Egmont« (1789)

Gedicht eingearbeitet von: Klemens Wolber.