Friedrich Rückert (Reimar / Reimer)
(25 Einträge gefunden) Liste drucken

Titel Autor Entstehungsjahr Gattung
Abendlied Rückert 1807-1815 Gedicht
[Amara, bittre, was du thust, ist bitter] Rückert 1812 Gedicht
Aus der Jugendzeit Rückert nach 1817 Gedicht
Barbarossa Rückert 1814-1815 Gedicht
Chidher Rückert vor 1840 Gedicht
Das versunkene Dorf Rückert 1811-1815 Gedicht
Der fehlende Schöppe Rückert 1811-1815 Gedicht
Die Rätsel der Elfen Rückert 1811-1815 Gedicht
[Du bist ein Schatten am Tage] Rückert 1833-1834 Gedicht
[Du bist nicht schön, kann ich dir redlich sagen] Rückert 1812 Gedicht
[Du meine Seele, du mein Herz] Rückert 1821 Gedicht
[Es ging ein Mann im Syrerland] Rückert um 1820 Gedicht
Herbsthauch Rückert 1832-1838 Gedicht
[Ich bin der Welt abhanden gekommen] Rückert 1821 Gedicht
[Ich hab' es allen Büschen gesagt] Rückert 1833-1834 Gedicht
[Ich hab' es wohl gefühlt, daß eine Binde] Rückert 1812 Gedicht
[Ich schäme mich der schwachen Augenblicke] Rückert 1812 Gedicht
Kehr' ein bei mir! Rückert 1819-1820 Gedicht
Kinderlied von den grünen Sommervögeln Rückert 1820-1840 Gedicht
O süße Mutter! Rückert 1821-1840 Gedicht
[Thessalierin, obgleich mit keinem Laute] Rückert 1812 Gedicht
Vom Bäumlein, das andre Blätter hat gewollt Rückert 1813 Gedicht
Vom Büblein, das überall mitgenommen hat sein wollen Rückert 1813 Gedicht
[Was schmiedst du, Schmied?] Rückert vor 1815 Gedicht
[Wohl endet Tod des Lebens Not] Rückert 1819 Gedicht
Zurück zur Startseite.