Gottfried Keller
(59 Einträge gefunden) Liste drucken

Titel Autor Entstehungsjahr Gattung
Abendlied Keller 1879 Gedicht
[Aber auch den Föhrenwald]    [Frühe Fassung] Keller 1845 Gedicht
[Aber auch den Föhrenwald]    [Späte Fassung] Keller 1845 Gedicht
An das Herz    [Frühe Fassung] Keller 1846 Gedicht
An das Herz    [Späte Fassung] Keller 1846 Gedicht
An das Herz    [Andere Fassung] Keller 1846 Gedicht
An einer Kindesleiche    [Andere Fassung] Keller 1845 Gedicht
[Arm in Arm und Kron' an Krone steht der Eichenwald verschlungen]    [Frühe Fassung] Keller 1845 Gedicht
[Arm in Arm und Kron’ an Krone steht der Eichenwald verschlungen]    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Bei einer Kindesleiche    [Frühe Fassung] Keller 1845 Gedicht
Bei einer Kindesleiche    [Späte Fassung] Keller 1845 Gedicht
[Das Köhlerweib ist trunken]    [Späte Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
Der Narr des Grafen von Zimmern Keller vor 1879 Gedicht
Der Taugenichts    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
Der Taugenichts    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Die Entschwundene Keller nach 1865 Gedicht
Die kleine Passion Keller 1872 Gedicht
Die Winzerin    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
Die Winzerin    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Die Zeit geht nicht    [Späte Fassung] Keller 1849 Gedicht
Die Zeit geht nicht    [Frühe Fassung] Keller 1849 Gedicht
Ehescheidung    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
Ehescheidung (Amerikanisch)    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
[Ein Fischlein steht am kühlen Grund]    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
[Ein Fischlein steht im kühlen Grund]    [Frühe Fassung] Keller 1845 Gedicht
[Es gehet eine schöne Sage]    [Andere Fassung] Keller 1844 Gedicht
[Es wandert eine schöne Sage]    [Frühe Fassung] Keller vor 1846 Gedicht
Frühlingsglaube    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Has von Überlingen Keller 1877 Gedicht
[Ich fürcht' nit Gespenster]    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
[Ich hab' in kalten Wintertagen]    [Frühe Fassung] Keller 1849 Gedicht
[Ich hab' in kalten Wintertagen]    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Jung gewohnt, alt getan    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
Jung gewohnt, alt getan    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Kunigunde    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
[Man merkte, daß der Wein geraten war]    [Frühe Fassung] Keller 1847 Gedicht
[Man merkte, daß der Wein geraten war]    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Poetentod    [Frühe Fassung] Keller 1845 Gedicht
Poetentod    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Poetentod    [Andere Fassung] Keller 1845 Gedicht
Schifferlied    [Frühe Fassung] Keller vor 1849 Gedicht
Schifferliedchen    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Schlafwandel    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Schlafwandel am Tage    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
[Schöne Brücke, hast mich oft getragen] Keller 1849 Gedicht
Sommernacht    [Frühe Fassung] Keller 1846 Gedicht
Sommernacht    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Stille der Nacht    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Unter Sternen    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Waldfrevel    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Waldliebe    [Frühe Fassung] Keller 1848-1850 Gedicht
Walpurgis    [Frühe Fassung] Keller 1846 Gedicht
[Wende dich, du kleiner Stern]    [Frühe Fassung] Keller 1844 Gedicht
[Wie schlafend unterm Flügel ein Pfau den Schnabel hält]    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
[Wie schlafend unter'm Flügel ein Pfau den Schnabel hält]    [Frühe Fassung] Keller vor 1855 Gedicht
[Willkommen, klare Sommernacht]    [Frühe Fassung] Keller 1844 Gedicht
[Willkommen, klare Sommernacht]    [Andere Fassung] Keller 1844 Gedicht
Winternacht    [Frühe Fassung] Keller 1846-1847 Gedicht
Winternacht    [Späte Fassung] Keller vor 1889 Gedicht
Zurück zur Startseite.